Merkurtempel
Termine

02.05.2016
Bürgerschießen [mehr]

04.05.2016
Café der Begegnung für Flüchtlinge und Einheimische [mehr]

04.05.2016
Ü30-Party [mehr]

Presseinfos

02.05.2016
Ein Feiertag für alle Kinder [mehr]

02.05.2016
Nächster Flohmarkt am 7. Mai [mehr]

29.04.2016
Party im Musikpark am 15. Mai 2016 [mehr]

Nachrichten

Logo-HomBuch
26.04.2016
Vieles neu bei der „HomBuch“ - Saarländische Buchmesse erstmals im September [mehr]

FW-Kirrberg
26.04.2016
Löschbezirksführung gewählt - Feuerwehr Kirrberg mit neuem Stellvertreter [mehr]

Ausstellung-Autismus
26.04.2016
Jugendliche gestalteten Projekt - Ausstellung zum Thema Autismus im Rathaus [mehr]

Druckansicht Anmelden

Prot. Albert-Schweitzer-Kinderhaus

Stand: April 2016

  

Träger:Prot. Kirchengemeinde Homburg-Erbach
Leitung:Barbara Ahl
Straße:Spandauer Straße 1a
Ort:66424 Homburg-Erbach
Telefon:06841/78196
Telefax:06841/777584
E-Mail:Albert-Schweitzer-Kinderhaus@web.de
Internet-
Aufnahmealter:In der Krippengruppe ab 12 Monate
Im Elementarbereich ab 3 Jahre
Öffnungszeiten:
  • Krippe:
  • 07.00 - 17.00 Uhr, Eingewöhnungszeit wird individuell geregelt
  • 3-6 Jahre
  • 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr oder
    07.00 - 13.00 Uhr (Blockzeit)
  • 3-6 Jahre ganztags
  • 07.00 - 17.00 Uhr
  • Hort:
  • -
    Bring- und Abholzeiten:bis 09.00 Uhr sind alle Kinder in der Kita.
    Sie können bis 17.00 Uhr je nach Betreuungsvertrag gleitend abgeholt werden.
    Schließzeiten:30 Tage im Jahr (3 Wochen in den Sommerferien, um Weihnachten und Ostern, Teamfortbildungen, Brückentage, Konzeptionstage)
      
    Flexibilitätsangebote: 
  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • a) 5 x im Monat und bei Notfällen
    b) Essenszeiten: Minis: 11.30 Uhr, Tagesstättenkinder: 12.30 Uhr

  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
  • Nur in Notfällen
  • Ferienvertretung mit anderer Einrichtung
  • Die Bodelschwingh-KITA Erbach übernimmt unsere Ferienvertretung, Kinder sollten aber 3 Wochen mit den Eltern Urlaub machen
    Elternbeiträge (ohne Essenskosten):
  • Krippe:
  • 1. Kind: 306,00 EUR
    2. Kind: 229,50 EUR
    3. Kind: 153,00 EUR
  • 3-6 Jahre
  • 1. Kind: 107,50 EUR
    2. Kind: 117,50 EUR
    3. Kind:   78,00 EUR
  • 3-6 Jahre ganztags:
  • 1. Kind: 156,50 EUR
    2. Kind: 117,50 EUR
    3. Kind:   78,50 EUR
     Servicetage:
    nach Absprache können Kinder der Einrichtung aus Regelzeit die Tageseinrichtung nutzen (6 € mit Mittagessen)
  • Nachschulische Betreuung
  • Keine Hortplätze
    Zur Verfügung stehende Plätze:
  • Krippe:
  • 10
  • 3-6 Jahre:
  • 50
  • 3-6 Jahre ganztags
  • 30
  • Hort:
  • -
  • Nachschulische Betreuung:
  • -
    Angebotene Mahlzeiten:
  • Frühstück:
  • Kinder bringen Frühstück mit
    Es werden täglich frische Gemüse- und Obstteller angeboten.

  • Mittagessen:
  • Wird täglich frisch in einer qualifizierten Großküche gekocht und in Warmhaltebehälter geliefert. Wir berechnen pro Tag 2,00 E/Kind.
  • Getränke:
  • Es stehen ganztägig ungezuckerte Früchte- oder Kräutertees, Wasser und Milch zur Verfügung.
  • Besondere Kostformen:
  • Nein, im Aufnahmegespräch werden die Eltern auf Allergien und religiöse Besonderheiten ihres Kindes angesprochen. Bei der Essensauswahl wird darauf geachtet.
    Besondere Förderung
    oder Projekte:




  • Sanfte Eingewöhnungsphase bei jedem Kind
  • Zwei französische Muttersprachlerinnen setzen unser Französisch-Projekt fort
  • Das päd. Fachpersonal ist teilweise zweisprachig. Außer deutsch kann auch französisch, italienisch, polnisch, russisch, rumänisch und englisch gesprochen werden.
  • Wir sind eine Schwerpunkt-Kita für Sprache und Integration (Alltagsintegrierte Sprachförderung).
  • Die Kita ist von der AOK als "Gesunde Kindertagesstätte" zertifiziert.
  • Momentan nehmen die Fachkräfte an der Qualifizierung "Kita-Plus-QM" der ev. Kirche teil.
  • Kooperation mit der Luitpold- und der Langenäckerschule.
  • Musikalische Früherziehung mit Musikpädagogin der Homburger Musikschule.
  • Projekte mit den Maxikindern
  • Religiöse Erziehung
  • Interkultureller Garten
  • Betreuung von Kindern
    mit Behinderung:

    -

    Anmeldeverfahren:

    - Ausfüllen eines Anmeldeformulars
    - Tel. Terminabsprache für das Aufnahmegespräch mit Führung durch die Einrichtung
    - Gemeinsames Ausfüllen des Betreuungsvertrages

    Wappen der Stadt Homburg ©2005 Kreisstadt Homburg  Valid CSS!   Sprung nach oben nach oben