Karlsbergweiher
Termine

16.02.2016
Beratung am 16. Februar in der Arbeitsagentur Homburg [mehr]

16.02.2016
Theophil Gallo - Landrat des Landkreises Homburg [mehr]

17.02.2016
Integratives Treffen am 17. Februar 2016 - Christine Caster und Melitta Schwinn laden ein [mehr]

Presseinfos

11.02.2016
Martin Vollmar vertritt Ortsvorsteher Jürgen Schäfer [mehr]

11.02.2016
Fräs- und Asphaltarbeiten [mehr]

11.02.2016
Integratives Treffen am 17. Februar 2016 [mehr]

Nachrichten

MKO_2011_008_credit-Marek-Vogel
09.02.2016
Meisterkonzert am 18. Februar - Korselt dirigiert das Münchener Kammerorchester [mehr]

Festbankett-Theater
09.02.2016
Theater erinnert an Freiheitskämpfer - Veranstaltung der Siebenpfeiffer-Stiftung / Lob zum Abschied von Clemens Lindemann [mehr]

Annette-Bachmann-Vicktor
09.02.2016
„Risiko und Chance“ - Ausstellung von Annette Bachmann-Vicktor in der Galerie im Saalbau [mehr]

Druckansicht Anmelden

Bodelschwingh-Kindertagesstätte



 Stand: Dezember 2013
 

Träger: Prot. Kirchengemeinde Erbach
Leitung:
Leiterin Frau Tanja Braun
Straße: Bodelschwinghstraße 4
Ort: 66424 Homburg-Erbach
Telefon: 06841/71616
Telefax: 06841/758890
E-Mail: bodelschwingh-kita@t-online.de
Internet -
Aufnahmealter: Ab 0 Jahre
Öffnungszeiten:
  • Krippe:
  • 07.00 - 17.00 Uhr
  • 3-6 Jahre
  • 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
    07.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
  • 3-6 Jahre ganztags
  • 07.00 - 17.00 Uhr
  • Frewillige Ganztagsschule der GS Langenäcker:
  • 07.00 - 17.00 Uhr
  • Nachmittagsgruppe:
  • 14.00 - 16.00 Uhr
    Bring- und Abholzeiten: individuell 
    Schließzeiten: 30 Tage, überwiegend in den Sommer- und Weihnachtsferien
       
    Flexibilitätsangebote:  
  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Inanspruchnahme ist täglich möglich
    Essenszeit: 12.00 - 13.45 Uhr
    Spätester Abholtermin: 17.00 Uhr
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
  • Es gibt keine Begrenzung der Servicetage
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
  • Das prot. Albert-Schweitzer-Kinderhaus Erbach übernimmt unsere Ferienvertretung
    Elternbeiträge (ohne Essenskosten):
  • Krippe:
  • 288,50 EUR
  • 3-6 Jahre
  • 1. Kind:   101,00 EUR
    2. Kind:   76,00 EUR
    3. Kind:   50,50 EUR
  • 3-6 Jahre ganztags:
  • 1. Kind: 147,50 EUR
    2. Kind: 111,00 EUR
    3. Kind:   74,00 EUR
  • Freiwillige Ganztagsschule der GS Langenäcker:
  • 60,00 EUR pro Monat
  • Nachmittagsgruppe:
  • 25,00 EUR
    Zur Verfügung stehende Plätze:
  • Krippe:
  • 10
  • 3-6 Jahre:
  • 13
  • 3-6 Jahre ganztags
  • 60
  • Freiwillige Ganztagsschule der GS Langenäcker:
  • 20
  • Nachmittagsgruppe:
  • 12
    Angebotene Mahlzeiten:
  • Frühstück:
  • Gemeinsames Frühstück 1 x pro Woche

  • Mittagessen:
  • Ja
  • Getränke:
  • Ja
  • Besondere Kostformen:
  • vegetarisch 
    Besondere Förderung
    oder Projekte:


  • Französisch
  • Schlaumäuse-Projekt von Microsoft
  • Würzburger Trainingsprogramm
  • Projekt KiBiSS
  • Bewegungskita
  • Sprachförderkita
  • AG's zu unterschiedlichen Themenbereichen
  • religiöse Erziehung
  • Musikalische Früherziehung
  • Ferienprogramm für Kinder der Freiwilligen Ganztagsschule
  • Betreuung von Kindern
    mit Behinderung:

    Möglich

    Anmeldeverfahren:

     Gespräch und Ausfüllen eines Voranmeldeformulars

    Wappen der Stadt Homburg ©2005 Kreisstadt Homburg  Valid CSS!   Sprung nach oben nach oben