Gustavsburg
Termine

09.12.2014
Homburger Weihnachtsdorf [mehr]

19.12.2014
Ihr Sünderlein kommet ... Oma Friedas Jahr mit Jutta Lindner [mehr]

20.12.2014
Weihnacht in Europa – ein Fest der Liebe [mehr]

Presseinfos

18.12.2014
Bündnis „Homburg – Vielfältig statt einfältig“ geehrt [mehr]

16.12.2014
Rathaus am 2. Januar 2014 geschlossen [mehr]

16.12.2014
Wassergymnastik für Senioren [mehr]

Nachrichten

141122-Blaskappelle0002
16.12.2014
Ausgezeichnete Jugendarbeit - Pfarrkapelle Kirrberg erhielt Robert-Klein-Preis [mehr]

Weihnachtsdorf-1
16.12.2014
Budenzauber in der Innenstadt - Weihnachtsdorf bietet täglich abwechslungsreiches Programm [mehr]

16.12.2014
Müllabfuhr zum Jahreswechsel [mehr]

Anmelden Druckansicht

Technische Daten des Patenbootes Homburg

Patenboot2
Bootsklasse: Minenjagdboot Klasse 332 
Bauwerft: Kröger-Werft in Rendsburg
Länge: 54 m
Breite: 9,22 m
Höhe: 24,41 m ab Unterkante Kiel
Tiefgang: 2,5 m
Einsatzverdrängung: 650 Bruttoregistertonnen
Material: Bootskörper und Aufbauten aus nicht magnetisierbarem Stahl
Antrieb: 2 Dieselmotoren mit je 2040 KW (2774,4 PS)
Geschwindigkeit: 18 Knoten Dauerhöchstfahrt
Stapellauf/Taufe: 21.4.1994 / durch Helga Ulmcke
Indienststellung: 1995
Besatzung: 40
Hauptaufgabe: Minenjagen, Minenlegen
Heimathafen: seit 2006 Kiel, vorher Olpenitz bei Kappeln an der Schlei
  

 
   
  

Wappen der Stadt Homburg ©2005 Kreisstadt Homburg  Valid CSS!   Sprung nach oben nach oben