Kloster
Termine

01.09.2015
Jugendausspracheabend [mehr]

03.09.2015
"Daphne Deluxe" - Comedy in Hülle und Fülle [mehr]

04.09.2015
Mr. Slowhand [mehr]

Presseinfos

31.08.2015
Reisepässe liegen im Rathaus bereit - Mitteilung des Bürgeramtes [mehr]

31.08.2015
Patientenverfügung – Wozu brauche ich das? - Vortrag am 21.September im Café „Rat und Tat“ im „Haus der Begegnung“ in Homburg-Erbach [mehr]

31.08.2015
Tiefbauarbeiten in der Unteren Allee - Vollsperrung vom 31. August bis 2. September notwendig [mehr]

Nachrichten

Ferrari
25.08.2015
Rund um die Festa Italiana - Ferrari-Parade und Fahnenschwinger-Shows auch in diesem Jahr [mehr]

Kinderferienspaß-Römermuseum
25.08.2015
Auf Befehl des Centurio - Ferienprogramm findet im Römermuseum statt [mehr]

Flyer-ARTmosphäre
25.08.2015
Kunst unter freiem Himmel - ARTmosphäre präsentiert sich mit einem vielfältigen Angebot [mehr]

Anmelden Druckansicht

Technische Daten des Patenbootes Homburg

Patenboot2
Bootsklasse: Minenjagdboot Klasse 332 
Bauwerft: Kröger-Werft in Rendsburg
Länge: 54 m
Breite: 9,22 m
Höhe: 24,41 m ab Unterkante Kiel
Tiefgang: 2,5 m
Einsatzverdrängung: 650 Bruttoregistertonnen
Material: Bootskörper und Aufbauten aus nicht magnetisierbarem Stahl
Antrieb: 2 Dieselmotoren mit je 2040 KW (2774,4 PS)
Geschwindigkeit: 18 Knoten Dauerhöchstfahrt
Stapellauf/Taufe: 21.4.1994 / durch Helga Ulmcke
Indienststellung: 1995
Besatzung: 40
Hauptaufgabe: Minenjagen, Minenlegen
Heimathafen: seit 2006 Kiel, vorher Olpenitz bei Kappeln an der Schlei
  

 
   
  

Wappen der Stadt Homburg ©2005 Kreisstadt Homburg  Valid CSS!   Sprung nach oben nach oben