Schwaene
Anmelden Druckansicht

Kalender

Homburger Termine = Homburger Termine  Zweibrücker Termine = Zweibrücker Termine

VormonatVormonatVormonat

Juli 2014

n�chster Monatn�chster Monatn�chster Monat

 Montag  Dienstag  Mittwoch  Donnerstag  Freitag  Samstag  Sonntag 
    1.  2.  3.  4.  5.  6. 
                     
    Ausstellung Eugen Waßmann 
                     
       Musikveranstaltung  Kultur im Museum  Jägersburger Strandfest  
                     
             Sportfest 
                     
             Sportfest  Homburger Floh- und Antiquitätenmarkt  "Singende Engel" 
                     
             Gesprächskreis  Jazzfrühschoppen  Frühschoppen 
                     
                Nussbaumfest    
                     
 7.  8.  9.  10.  11.  12.  13. 
                     
 Ausstellung Eugen Waßmann 
                     
 Jägersburger Strandfest   Informationstag     Vortrag  Querbeat  Sommerfest 
                     
 Sportfest           Musikveranstaltung  Sommerbiatholon  Wanderung 
                     
 "Singende Engel"              Jazzfrühschoppen    
                     
 14.  15.  16.  17.  18.  19.  20. 
                     
 Ausstellung Eugen Waßmann 
                     
       Sommerserenade  Kultur im Museum  Senioren-Fitness-Tag  Sommerfest 
                     
             Querbeat  Jazzfrühschoppen  Familien- und Kinderfest 
                     
             Musikveranstaltung  Bach-Nacht    
                     
             Musikveranstaltung       
                     
 21.  22.  23.  24.  25.  26.  27. 
                     
       Vortrag  Stadtratsitzung  Querbeat  Skateparty    
                     
          Kultur im Museum     Jazzfrühschoppen    
                     
                Kräuterwanderung    
                     
                Musikveranstaltung    
                     
 28.  29.  30.  31.          
                     
          Mandy's Lounge          
                     

Montag, 30.06.2014 bis Sonntag, 20.07.2014

Glas, Metall und Farben

Veranstaltungsort: Galerie im Saalbau, Homburg

Ab 30. Juni 2014 stellt die Galerie im Kulturzentrum Saalbau erstmalig in größe­rem Rahmen das technisch wie inhaltlich facettenreiche Werk von Eugen Waßmann vor. Im Zentrum der Ausstellung stehen Objekte aus Glas und Metall, die mit dem na­türlichen und künstlichen Licht ihr reizvolles visu­elles Spiel trei­ben. In den Händen des frühen Spezialisten für kunst­volle Metall­ge­staltung er­weist sich auch das Glas als erstaunlich wandlungsfreudiger Werk- und Wirk­stoff. Das so­lide Handwerk erlernte der aus Kopejsk (UdSSR) stammende Künstler an ver­schie­denen russischen staatlichen Lehrstätten. Bis zu seiner Übersiedlung ins Saarland im Jahr 1991 ist Waßmann viele Jahre für den Kunst­fonds der Russi­schen Föderation tätig. In der neuen Heimat allerdings muss er sich beruflich umstellen. Seiner Passion verpflichtet lässt Waßmann aber nicht von der Kunst ab und beteiligt sich re­gelmäßig an regionalen und überregiona­len Aus­stel­lungen. In der Zwischenzeit hat der Künstler sogar wie­der zur Male­rei zurückgefun­den. Ihr Ge­genstand ist die sicht­bare äußere sowie die spürbare innere Natur, die sich in lichterfüllter Farbigkeit niederschlägt. Nicht zuletzt auf Grund dessen sorgt die aktuelle Präsentation des plastischen und male­rischen Werkes für mehrfache Erhellung. Von „Glas, Metall und Far­ben“ kündet die Einzelausstellung mit Werken von Eu­gen Waßmann. Wie der Titel so auch seine Kunst: schlicht ergreifend.

Die Ausstellung wird am Montag, dem 30. Juni 2014, um 18.30 Uhr eröffnet. Die Begrü­ßungs­worte spricht Rai­mund Kon­rad, Beigeordneter für Kultur und Touris­mus. In die Werk­schau führt die Kurato­rin Dr. Françoise J. Mathis-Sandmaier M.A. ein. Der Künstler ist anwe­send. Mit einem Klarinettenduett werden Svenja Forster und Sarah Lutter die Vernissage musikalisch begleiten. Der Eintritt ist frei.

 

nach oben

Mittwoch, 02.07.2014, 20:00

Jazz Jam Session

Veranstaltungsort: Mandy's Lounge, Kirrberger Str. 7

Es treffen sich regional, national und international bekannte Musiker zu einer (echten) Jazz Jam Session mit Schwerpunkt "Jazz Standards".

Eintritt frei!

nach oben

Donnerstag, 03.07.2014, 20:00

Uli Masuth

Veranstaltungsort: Römermuseum Schwarzenacker

„Und jetzt die gute Nachricht!“

Uli-Masuth-webEin feiner Herr in schwarzem Anzug – so stellt man sich einen Organisten vor, der zum Lobe des Herrn irgendwo da oben in der Kirche an der Orgel präludiert. Aber Uli Masuth, der tätsächlich eine lange Zeit in seiner Heimatstadt Organist war und inzwischen auf den Kabarettbühnen Deutschlands und der Schweiz unterwegs ist, hat eine schwarze Seele und produziert schwarze Pointen. Wie gut, dass er sich nicht weiterhin im Halbdunkel seiner Orgelempore versteckt hält, sondern seine Seelsorge nun darin besteht, im Scheinwerferlicht sein Publikum zu unterhalten.

Die Presse schrieb: Uli Masuth nutzt nicht nur den „Degen“ Ironie, sondern auch das mächtige Schwert „Sarkasmus“, sein Stil ist ziel- und treffsicher, geistvoll und respektlos auf erstaunlich hohem Niveau. Ein charmanter Boshaftigkeitenplauderer, der die Lachmuskeln seines Publikums zu strapazieren weiß.

„Und jetzt die gute Nachricht“ heißt sein viertes Soloprogramm. Der Titel mag verwundern, erwartet man von einem Kabarettisten ja nun wirklich alles, nur eines nicht „Die gute Nachricht“. Gibt’s überhaupt gute Nachrichten, in einer Fülle, dass man damit ein Abendprogramm bestreiten kann? Und wenn, kann man mit „Der guten Nachricht“ Menschen zum Lachen bringen? Masuth behauptet: Ja! Wetten dass..? Allerdings, bei Masuth lachen Sie anders: ohne Schadenfreude, ohne Reue, und - ganz wichtig in Zeiten von Ressourcen-Knappheit - Sie lachen nachhaltiger.

Und weil Uli Masuth sich treu bleibt, gilt auch für dieses Programm: politisch aktuell, mit Klavier, aber ohne Gesang!

 

nach oben

Freitag, 04.07.2014 bis Montag, 07.07.2014

Jägersburger Strandfest

Veranstaltungsort: Schlossweiher und Festplatz Jägersburg

Veranstalter: Kreisstadt Homburg - Homburger Kulturgesellschaft

Nach dem Jubiläum im letzten Jahr, an dem tausende von Menschen dieses Fest besucht haben, ist es dem Veranstalter gelungen auch heuer wieder ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen. Los geht’s am Freitag, den 04. Juli auf der Bühne am Weiherdamm gegen 20:00 Uhr mit dem Fassbieranstich durch den Oberbürgermeister der Stadt Homburg Karlheinz Schöner.

Danach startet das hochkarätige Musikprogramm auf zwei Openair Bühnen.

Ein besonderes Highlight ist sicherlich der Strandfestsonntag. Eine große Karibik Party mit Sambafeeling rund um den Weiher lädt Sie ein auf eine Reise in karibische Gefilden. Die Fußball WM lässt grüßen……….

Natürlich gibt es in diesem Jahr auch wieder:

Einen großen Vergnügungspark mit tollen Fahrgeschäften für Jung und Alt.
Ganz traditionell am Sonntag, den 06. Juli ab 10:00 Uhr den ökumenischen Festgottesdienst im Hof der Gustavsburg.
Flanieren um den illuminierten Weiher.
Gemütlich sitzen in den beiden Biergärten vor den Bühnen.
Lecker essen und trinken.
Und am Montagabend das gigantische Höhenfeuerwerk zum Abschluss.

Bühnenprogramm

nach oben

Freitag, 04.07.2014 bis Montag, 07.07.2014

Sportfest in Kirrberg

Ort: Sportpark, Kirrberg

Veranstalter: Sportverein Kirrberg

nach oben

Freitag, 04.07.2014, 07:45

Sportfest der Homburger Ausbildungsbetriebe

Ort: Waldstadion, Homburg

Veranstalter: CJD Homburg/Saar gemeinnützige GmbH

nach oben

Freitag, 04.07.2014, 09:30 bis 11:00

"Lebens-Café - Treffpunkt für Trauernde

Ort: Hohenburgschule, Krea(k)tiv, Homburg

nach oben

Samstag, 05.07.2014

Homburger Floh- und Antiquitätenmarkt

Homburg-Mitte, Gelände am Forum

Nähere Information:
Homburger Kultur gGmbH
Telefon 06841/101170

 

nach oben

Samstag, 05.07.2014, 11:00 bis 14:30

Wagner Company

Veranstaltungsort: Marktplatz, Homburg

Veranstalter: Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V.

nach oben

Samstag, 05.07.2014, 18:00

Nussbaumfest

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Homburg-Schwarzenbach

Veranstaltungsort: Vereinsgelände an der Erikastr. 1 in Schwarzenbach

Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen.

 

nach oben

Sonntag, 06.07.2014 bis Montag, 07.07.2014

„Singende Engel“ aus Andorra zu Besuch im Saarland

Konzerte der Sonderklasse in Homburg und Blieskastel

AffichesVierzig Knaben und Mädchen im Alter von 9-18 Jahren aus dem Prinizpat Andorra werden auf ihrer langen Tournee durch Frankreich dem Saarpfalzkreis den „Himmel“ sängerisch etwas näher bringen. Ihre Tournee beginnt am 28. Juni mit einem Konzert in Lyon, anschließend in Colmar, Mulhouse, Rosheim, Haguenau, Saverne, Strasbourg, endlich vom 5. Juli bis 8. Juli in Homburg und Blieskastel über Reims nach Paris zum 39. internationalen Chorsängertreffen, wo zwischen 2000-5000 junge Sänger vor und in Notre-Dame gemeinsam singen werden. Ein wunderbares Ereignis im Sinne von Menschlichkeit und Frieden.

Musik berührt, schafft Kommunikation und zwischenmenschliche Beziehungen der besonderen Art und gerade heute soll sie uns wieder an wirkliche menschliche Werte und Frieden erinnern. Was gibt es dann schöneres als solches klangvoll aus jungen Hälsen zu erfahren.

Der zwanzigjährige « Cor dels Petits Cantors i el Cor de Nenes » besteht aus zwei Vokalensemblen aus dem Prinzipat Andorra. Unter der Leitung von Catherine Metayer entwickelte sich daraus eine Art Nationalchor. Ursprünglich nur für Sängerknaben gedacht, sind nunmehr auch Mädchen hinzukommen. Die Sänger entstammen allen sieben Provinzen Andorras und kommen aus verschiedenen Schulsystemen (andorrianisch, spanisch, französisch, religiös oder laizistisch).

Diese Unterschiede machen gerade den Reichtum und den Geist eines europäischen Chores aus, an den sie festhalten und damit ihren Beitrag zu Hoffnung, Harmonie und Solidarität auf unser Welt leisten wollen. Sie singen mit viel Lebensfreude zu den verschiedensten privaten, lokalen wie nationalen Anlässen und tragen damit auch das kulturelle Erbe weiter. Jenachdem singen die Chöre entweder gemeinsam oder auch getrennt um die entsprechende Klangfarbe zu erzeugen. Das Repertoire geht über religiöse Lieder auch ins populäre.

Konzerttermine:

Sonntag, 6. 7.  Messe um 11.00 Uhr in der kath. Pfarrkirche "Maria vom Frieden" in Erbach

Sonntag, 6. 7.  17.00 Uhr in der Wallfahrtskirche des Klosters Blieskastel 

Montag, 7. 7.   18.30 Uhr in der protestantischen Stadtkirche Homburg

Die Konzerte sind eintrittsfrei. Es wird aber um Spenden für soziale Projekte für saarländische Kinder gebeten.

nach oben

Sonntag, 06.07.2014, 11:00

Asv Beeden lädt ein zum Frühschoppen

Veranstaltungsort: Fischerhütte Beeden

 mit den Original Lamsbachtaler und Spießbraten essen

 

nach oben

Dienstag, 08.07.2014, 13:00

Informationstag im CJD Homburg/Saar

Veranstalter u. Veranstaltungsort: CJD Homburg, Jugenddorf-Berufsbildungswerk, Einöder Straße 80

Informationen und Voranmeldung: Telefon 06841/691-316

 

nach oben

Donnerstag, 10.07.2014, 19:30

Doppelvortrag mit Patrick Ries

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Saalbau, Homburg

Veranstalter: costra Agentur Ries GmbH

Stress & Mentaltechniken

nach oben

Freitag, 11.07.2014, 19:00 bis 22:00

Die Schoenen

Veranstaltungsort: Marktplatz, Homburg

Veranstalter: Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V.

 

nach oben

Freitag, 11.07.2014, 20:00

Chris & Albert

Veranstaltungsort: Mandy's Lounge, Kirrberger Str. 7

Die Lokalmatadoren Chris Clemens und Albert Grieben mit dem zweiten Teil ihres Flower Power Programms live und unplugged.

Eintritt frei!

nach oben

Samstag, 12.07.2014 bis Sonntag, 13.07.2014

Sommerfest

Veranstaltungsort: Schulhof, Kirrberg

Veranstalter: Pfarrkapelle Kirrberg e.V.

nach oben

Samstag, 12.07.2014, 10:00

8. Sommerbiatholon

Veranstaltungsort: Schützenhaus, Kirrberg

Veranstalter: Schützenverein Kirrberg

nach oben

Samstag, 12.07.2014, 11:00 bis 14:30

Volker Klimmer Meets Djulia

Veranstaltungsort: Marktplatz, Homburg

Veranstalter: Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V.

 

nach oben

Sonntag, 13.07.2014, 14:00

Wanderung auf dem Obst- und Kräuterweg

Treffpunkt: Brennhaus

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Kirrberg

nach oben

Mittwoch, 16.07.2014, 18:00

Sommerserenade

Veranstaltungsort: Siebenpfeifferhaus Homburg, Kirchenstraße

Veranstalter: Musikschule Homburg gGmbH

Nähere Informationen: http://www.musikschule-homburg.de/

nach oben

Donnerstag, 17.07.2014, 20:00

"Der kleine Maschmeier"

Veranstaltungsort: Gustavsburg Jägersburg

Der-kleine-Maschmeier-web„Der kleine Maschmeier“ in dem Programm „Ich will dein Geld“

Besuchen Sie einen Schnellkursus rund um das Kaufen und Verkaufen. Das Seminar beginnt mit „Günter dem Einklatscher“, der nicht nur die Besucher auf Betriebstemperatur klatscht sondern auch über seine Erlebnisse bei RTL ein wenig plaudert.

Im Anschluss referiert der Gastdozent „Der kleine Maschmeier“ über seine Herkunft, seine Freunde Gerhard Schröder und Christian Wulff bzw. seine „erfolgreichen“ Geschäftsmethoden.

Danach beginnt der Hauptreferent „Heinrich Top“ mit dem eigentlichen Verkaufsseminar.

Es handelt vom Vertreter, der ein Produkt verkauft, aber auch vom Volksvertreter, der ein Volk verkauft.

Von Medien, die uns für dumm verkaufen, von der Gesundheitsindustrie, die uns Krankheiten verkauft sowie von Künstlern, die sich selbst verkaufen.

Wünschen Sie Tipps aus der Abteilung „Auftragsabwehr“, bei uns liegen Sie richtig.

Und immer wieder Lieder (vom Tango bis zur Ballade), die vom Kaufen und Verkaufen erzählen.

Etwaige Ähnlichkeiten zu noch lebenden Personen sind rein zufällig.

Die Berechtigung zur Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie durch den Kauf einer Eintrittskarte.

Eintrittspreise: 10 €, erm. 8 €

 

nach oben

Freitag, 18.07.2014, 10:30

Senioren-Fitness-Tag

Veranstaltungsort: CJD Homburg, Einöder Str. 80

Treffpunkt: 10.30 Uhr

Pfeil-rechts Informationen

nach oben

Freitag, 18.07.2014, 19:00 bis 22:00

Buhää & The Rhabarbers

Veranstaltungsort: Marktplatz, Homburg

Veranstalter: Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V.

 

nach oben

Freitag, 18.07.2014, 20:00

Irish Folk Session

Veranstaltungsort: Mandy's Lounge, Kirrberger Str. 7

Chris Clemens and Friends präsentieren feinsten Irish Folk.

Eintritt frei!

nach oben

Freitag, 18.07.2014, 20:00

BlueUp

Veranstaltungsort: Mandy's Lounge, Kirrberger Str. 7

Daniel Krüger (p) & Rick-Henry Ginkel (git,sax) spielen seit vielen Jahren in diversen Jazz-Formationen zusammen und bilden seit 2011 das Duo BlueUp.

Eintritt frei!

nach oben

Samstag, 19.07.2014 bis Sonntag, 20.07.2014

Sommerfest

Veranstaltungsort: Feuerwehrgerätehaus Kirrberg

Veranstalter: Feuerwehr Kirrberg

nach oben

Samstag, 19.07.2014, 11:00 bis 14:30

Beer River Baskets

Veranstaltungsort: Marktplatz, Homburg

Veranstalter: Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V.

 

nach oben

Samstag, 19.07.2014, 20:00

Bach-Nacht

Ort: Prot. Stadtkirche, Homburg

Veranstalter: Verein zur Förderung der Kirchenmusik in der Prot. Stadtkirche Homburg e.V.

Eintritt: 10 € / 7 €

nach oben

Sonntag, 20.07.2014, 11:00 bis 18:00

16. Familien- und Kinderfest

Veranstaltungsort: Stadtpark Homburg

Programm

nach oben

Mittwoch, 23.07.2014, 18:00 bis 20:30

Achtung Copyright! Experten informieren über Urheberrecht im Internet

Veranstaltungsort: Rathaus, Am Forum 5

„Ich lade mir mal das Video runter – Urheberrechtsverletzungen über private Anschlüsse“ – so lautet der Titel des nächsten Vortrags im Rahmen der Reihe „Alltagsprobleme im Internet“. Die Professoren Georg Borges und Christoph Sorge laden alle Interessenten herzlich ein. Für Rechtsanwälte werden die Vorträge der Reihe als Fortbildung anerkannt.

Ob Filme, Musik, Bücher, Fotos oder Spiele… ein paar Klicks im Internet und schon landet der Download auf dem heimischen PC. Was ist hier legal und wo hört der Spaß auf? Manch sorgloser Internetnutzer ahnt nicht, wie schnell er in ernste Schwierigkeiten geraten kann. Abmahnungen von Rechtsanwälten oder Gerichtsverfahren können teuer werden. Ist schon das Anschauen von Videoclips ein Problem? Wie ist das, wenn das Gehörte oder Gesehene geteilt, getauscht oder als Download zur Verfügung gestellt werden soll? Was, wenn von minderjährigen Kindern Schadensersatz samt Anwaltskosten verlangt werden? Fragen wie diese sind Thema des Vortrags.

nach oben

Donnerstag, 24.07.2014, 17:00

Stadtratsitzung

Ort: Großer Sitzungssaal im Homburger Rathaus

nach oben

Donnerstag, 24.07.2014, 20:00

Marcel Adam

Veranstaltungsort: Gustavsburg Jägersburg

Marcel-Adam-webMarcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus dem nordfranzösischen und süddeutschen Bereich. Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte und Melodien, füllen diese mit viel Humor und Gefühl und lassen keinen Zuhörer ungerüht.

Über 30 Jahre Bühnenerfahrung, auch im Bereich Kabarett und Comedy, machen sein Programm zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ob solo oder im Trio mit "La fine équipe", der sympathische Mundartdichter, Sänger, Komponist und Entertainer ist ein Ohrenschmaus, ein wahres Vergnügen, ein Publikumsmagnet.

Marcel Adam spielt regelmäßig mit dem "virtuosen" Gitarrist Joscho Stephan ein Programm aus Chansons, Lieder-Standards und Gypsy-Swing.

Im Januar 2009 nahm Marcel gemeinsam mit seiner Band und der Band von Joscho Stephan beim Saarländischen Rundfunk eine Live-CD "Hautnah" auf.

Preis: 10 €, erm. 8 €

nach oben

Freitag, 25.07.2014, 19:00 bis 22:00

2ND Bridge Blues Band

Veranstaltungsort: Marktplatz, Homburg

Veranstalter: Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V.

 

nach oben

Samstag, 26.07.2014

3. Skateboard-Contest mit Prämierung, Chillen, Grillen und gute Musik!

Veranstaltungsort: Skateanlage im Stadtpark

Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro Homburg in Kooperation mit Caros Inline Academy und dem Jugendtreff Chill Out Jägersburg

Anmeldung am Veranstaltungstag ab 15.00 Uhr vor Ort!

Info: Caro Becker T. 06841/15636 oder caro@inlineskate.de oder Gaby Wolf 06841/101-146 oder gabriele.wolf@homburg.de

 

nach oben

Samstag, 26.07.2014, 11:00 bis 14:30

Al Cat & The Roaring Tigers

Veranstaltungsort: Marktplatz, Homburg

Veranstalter: Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V.

 

nach oben

Samstag, 26.07.2014, 15:30

Kräuterwanderung beim OGV Schwarzenbach

Am Samstag, 26.07.14 veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Homburg-Schwarzenbach eine Kräuterwanderung durch heimische Gefilde. Unter der sachkundigen Führung von Renate Schütz werden in landschaftlich reizvoller Umgebung allerlei Kräuter gesammelt, die im Anschluss an die Wanderung in frisch angemachter "Kässchmeer" verzehrt werden dürfen.

Abmarsch ist um 15:30 h an der Ski- und Wanderhütte Kirrberg. Der Verein trifft sich bereits um 15:00 h am Vereinsheim in der Erikastr. 1, um mit Fahrgemeinschaften die Ski- und Wanderhütte anzusteuern.

Telefonische Anmeldung und nähere Informationen bei Johannes Grell unter 06841 - 9722994. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 23.07.

 

nach oben

Samstag, 26.07.2014, 20:00

Michael Marx

Veranstaltungsort: Mandy's Lounge, Kirrberger Str. 7

Michael Marx bietet in seinem Soloprogramm ehrliche Musik ohne Tricks und doppelten Boden - Ein Mann, eine Gitarre, ein Konzept.

Eintritt frei!

nach oben

Donnerstag, 31.07.2014

Linda Kreuzen

Veranstaltungsort: Mandy's Lounge, Kirrberger Str. 7

"Ich will Musik, die mich berührt, bewegt, die mich jubeln lässt, beruhigt, die Tränen fließen lässt oder meinen ganzen Körper zum Lächeln bringt."

Eine lebendige Stimme mit ganz viel Gefühl. Lieder von Stärke und Optimismus aber auch von Trauer und Verzweiflung.
Das sind nur ein paar Schlagworte, die die Musik von Linda Kreuzen aus Rotterdam beschreiben.

Mit ihrer markanten Stimme, ihren tief unter die Haut gehenden Texten und ergreifenden Melodien erreicht sie zweifellos den Status einer ultimativen Singer-Songwriterin.
Linda Kreuzen vereint dies alles auf ihrem gleichnamigen Debüt-Album in den eingängigen Pop-Songs "Keep It Clear" und "Run, Run, Run", der lasziven Soul-Ballade "What Do You Want" oder dem melancholischen Stück "Heartbeat wasted".
Das kleine Universum einer ehrgeizigen jungen Frau in vier großartigen Songs verpackt.
Ihre Mission: "Ich werde meinen lebenslang gehegten Traum wahr werden lassen! Die Leute werden hören, was ich zu sagen habe."

Rezensionen: "Eine Stimme mit internationalem Potenzial" (LiveXS), "Linda Kreuzens Talent ist nicht zu überhören" (3voor12)

Der Eintritt ist frei.

 

 

 

nach oben

Wappen der Stadt Homburg ©2005 Kreisstadt Homburg  Valid CSS!   Sprung nach oben nach oben