Brueckweiher
Termine

29.03.2014
Stefanie Mathy Keraminken Plastiken [mehr]

13.04.2014
Ostereierschießen der Schützengesellschaft [mehr]

18.04.2014
Lieder und Arien zur Passion [mehr]

Presseinfos

15.04.2014
Sprechstunde der Behindertenbeauftragten der Stadt Homburg [mehr]

15.04.2014
Reisepässe liegen im Rathaus bereit [mehr]

14.04.2014
Presseeinladung [mehr]

Nachrichten

IMG_0631
15.04.2014
Gefiederter Besuch in der Schule am Webersberg [mehr]

15.04.2014
EVS: Infos zu Abfallgebühren [mehr]

Titelbild-2014
15.04.2014
Vom „SUCHEN und FINDEN“ - Gabriele Maurer-Simon stellt im Saalbau aus [mehr]

Druckansicht Anmelden

Stadtbibliothek

 BibliothekLesender

 

Für Fort- und Weiterbildung oder zur Freizeitgestaltung:

In der Stadtbibliothek Homburg finden Sie bestimmt, was Sie suchen. Darüber hinaus können wir Ihnen Medien durch den Leihverkehr der deutschen Bibliotheken besorgen.
Die Hauptstelle bildet zusammen mit den fünf Zweigstellen eine Informations- und Medieneinrichtung mit einem Bestand von rund 45.000 Einheiten.

Bereits Kleinkinder finden Bilder- und später Ihre Erstlesebücher. Der Jugendbereich hält spannende Literatur sowie Schüler- und Lektürenhilfen bereit. Für den Berufseinstieg sind Medien zum Thema Bewerbung und Einstellungstest vorhanden. Die Bibliothek bietet altersgerechte digitale Medien u.a. auch Ting-Stifte zur Entleihung an.
Sie möchten gern die aktuellen Bestseller lesen? Die Stadtbibliothek hat sie.
Im Bestand finden Sie aktuelle Romane, Sachbücher zu zeitnahen Themen, digitale Medien wie Hörbücher und Sprachkurse, 33 laufende Zeitschriftenabonnements und Tageszeitungen. Fremdsprachige Literatur gehört ebenfalls in den Bestand.

Mit dem Link-Pfeil Webopac kann jeder Internet-Nutzer 24 Stunden am Tag und an 365 Tagen im Jahr im Bestand der Stadtbibliothek recherchieren.
Einen Rundum-Service bietet der Online-Katalog dem angemeldeten Bibliotheks-Leser. Mit dem Leseausweis erhalten Leserinnen und Leser automatisch einen Zugang zu ihrem Benutzerkonto und somit die Möglichkeit, ihr Konto einzusehen sowie Vorbestellungen und Verlängerungen durchzuführen.

Die Stadtbibliothek hält Arbeits- und Leseplätze für jeden Besucher bereit. Benutzer-PCs mit Internetanschluss stehen ebenso zu Ihrer Verfügung.

Die Medienausleihe ist kostenlos. Der Leseausweis kostet einmalig 5 Euro. Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Bibliothekssatzung und Gebührenordnung.

 

Fernleihe

Die Fernleihe dient der Vermittlung von am Ort nicht vorhandener Literatur für wissenschaftliche Arbeit, Beruf, Aus- und Fortbildung. Die beteiligten Bibliotheken verfahren dabei nach der „Ordnung des Leihverkehrs in der Bundesrepublik Deutschland (LVO von 2003) und nach den Vereinbarungen über den internationalen Leihverkehr.

Verwenden Sie bitte, zur Bestellung von wissenschaftlicher Fernleihe das folgende Formular

Link-Pfeil Wissenschaftliche Fernleihe (PDF-Datei ca. 406 KB)*

Per LITexpress können Sie direkt Bücher und andere Medien aus rheinland-pfälzischen und saarländischen Bibliotheken in die Stadtbibliothek Homburg bestellen.

Link-Pfeil Allgemeine Fernleihe (PDF-Datei ca. 275 KB)*

 

Hier finden sie uns

Ort:Öffnungszeiten: 

Hauptstelle
Marktplatz 8 
66424 Homburg

Leiterin der Bibliothek:
Frau Andrea Sailer

Tel.: 06841/101671 od. 06841/101681
FAX: 06841/176209
E-mail: stadtbibliothek@homburg.de

Button-Webopac Webopac 

Bibliothek:
Mo: 14.00 - 17.00 Uhr
Di:  09.00 - 17.00 Uhr
Mi:  14.00 - 17.00 Uhr
Do: 09.00 - 18.00 Uhr
Fr:  09.00 - 14.00 Uhr 

Zweigstelle Bruchhof-Sanddorf
Grundschule, Rosenstraße 

Mo: 09.30 - 13.30 Uhr

Zweigstelle Schwarzenacker
Edelhaus beim Römerhaus, Homburger Straße
Tel.: 06848/730778 

Mo: 15.00 - 17.00 Uhr
Mi:  15.00 - 17.00 Uhr 

Zweigstelle Kirrberg
Altes Gemeindehaus, Ortsstraße 

Mo:  09.00-13.00 Uhr

Zweigstelle Langenäckerschule
Grundschule, Thomastraße 

Di:  09.30 - 13.30 Uhr

Zweigstelle Luitpoldschule
Grundschule, Luitpoldstraße

Dienstag     9.00-11.00 Uhr
Donnerstag 9.00-11.00 Uhr

Zweigstelle Sonnenfeldschule
Grundschule, Ringstraße

Mo: 09.00 - 13.00 Uhr 

Die Zweigstellen sind in den Ferien und an schulfreien Tagen geschlossen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Hauptstelle.

 

* zur Ansicht der PDF-Datei benötigen Sie das Programm "Adobe Reader", das Sie kostenlos bei http://www.adobe.de/ erhalten können.

Wappen der Stadt Homburg ©2005 Kreisstadt Homburg  Valid CSS!   Sprung nach oben nach oben