news

Geb GalloZusammen mit seiner Ehefrau Marion (2. v. r.) nahm Landrat Dr. Theophil Gallo (rechts) die Glückwünsche zu seinem 60. Geburtstag auch von OB Rüdiger Schneidewind und Annette Germann entgegen.

Einen großen festlichen Empfang gab es im Homburger Forum für Landrat Dr. Theophil Gallo anlässlich seines 60. Geburtstags. Zahlreiche Repräsentanten des Kreistages, der Verwaltung, sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Sozialverbänden, Banken und Behörden waren gekommen, um dem Landrat alles Gute und Glück zu wünschen.

Neben Umweltminister Reinhold Jost und dem Vorsitzenden des Saarländischen Landkreistages, dem St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald, gratulierte auch Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind als Hausherr dem Jubilar zu seinem 60. Wiegenfest. Unter dem Motto „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen“ durfte sich der Landrat auf ein schönes Fest freuen.

Für die musikalische Gestaltung der Feier für ihren Sangesbruder Theophil Gallo sorgten der Schubert-Chor unter Leitung von Chormusikdirektor Paul O. Krick sowie das Kreis-Jugendsinfonieorchester unter Leitung von Marina Ochsenknecht.

 

Diese Termine stehen an:

Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“
14 Jun 2017

19. Familien- und Kinderfest
25 Jun 2017   |  11:00 - 18:00

Sprechstunde der Behindertenbeauftragten
29 Jun 2017   |  17:00 - 18:00

Jägersburger Strandfest
30 Jun 2017

Sommer-Gottesdienst
30 Jun 2017   |  10:30

Querbeat
30 Jun 2017   |  19:00 - 22:00

Einöder Dorffest
01 Jul 2017

Größter Floh- und Antiquitätenmarkt Südwestdeutschlands
01 Jul 2017   |  08:00 - 16:00

Jazz-Frühschoppen
01 Jul 2017   |  11:00 - 14:30

Informationstag CJD
04 Jul 2017   |  13:00

Sommerfest des „Krea(k)tiv – Treffpunkt für Alt und Jung“
04 Jul 2017   |  15:00

Abschlussfeier CJD
06 Jul 2017   |  14:00

Kultur im Museum
06 Jul 2017   |  20:00

Senioren-Fitnesstage
07 Jul 2017   |  10:30

Querbeat
07 Jul 2017   |  19:00 - 22:00

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *