bild12

 

Samstag, 26.08.2017, Innenstadt Homburg

Veranstaltungsort: Innenstadt Homburg

Mit Künstlern plaudern, ihnen bei der Arbeit über die Schulter schauen und sich selbst in ersten Pinselstrichen und Modellagen probieren.
All das bietet am 26. August 2017 die 6. Homburger ARTmosphäre mit ihrem charmanten Flair des Montmartre in Paris.
Berufs- und Freizeitkünstler aus Homburg, dem Saarpfalz-Kreis, der Region und sogar dem angrenzenden Frankreich bieten einen kunterbunten Überblick über ihr Schaffen. Unterschiedliche Stile und Techniken lassen Kunstwerke wie Zeichnungen, Portraits, Karikaturen, Aquarelle und Ölgemälde entstehen. Darüber hinaus findet man Kunsthandwerke, die nicht dem Mainstream entsprungen sind.
Was versteht man unter Klöppel-, Recycling-, Textil- oder Filzkunst? Wie gestaltet man Fotografien, was ist Computerstickerei?
All das ist neben darstellenden Künsten wie Pantomime und begleitende Musik eingebettet in das besondere Flair der historischen Homburger Altstadt.
Neben dem Historischen Marktplatz, dem Ilmenauer Platz und der Eisenbahnstraße öffnen darüber hinaus viele Homburger Künstler ihre Ateliers und bieten dort einen Einblick in das künstlerische Schaffen vor Ort. Auch in diesem Jahr wird zur ARTmosphäre wieder eine umfangreiche Broschüre erscheinen.

×

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

×

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *