bild1

Rathaus (Navigation)

Bei der An-, Ab- und Ummeldung sind dem Bürgeramt alle entsprechenden Ausweisdokumente (z. B. Bundespersonalausweis, Reisepass etc.) sowie eine Wohnungsgeberbescheinigung vorzulegen. Die Meldefrist beträgt generell zwei Wochen.

 

Anmeldung

Bei Zuzug nach Homburg hat sich die meldepflichtige Person nur beim Bürgeramt der Kreisstadt Homburg anzumelden. Eine Abmeldung bei der bisherigen Wohnortgemeinde ist nicht mehr erforderlich.

 

Abmeldung

Eine Abmeldung ist nur noch in den Fällen erforderlich, in denen die meldepflichtige Person den Nebenwohnsitz in Homburg aufgibt oder ins Ausland verzieht. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Abmeldung des Nebenwohnsitzes an die Meldebehörde der Stadt oder Gemeinde, in der Sie mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Dort nimmt man auch die Abmeldung Ihrer Homburger Zweitwohnung entgegen.

Formular "Abmeldung eines Nebenwohnsitzes"

 

Ummeldung

Der Umzug innerhalb von Homburg ist dem Bürgeramt der Kreisstadt Homburg anzuzeigen.

Formular "Wohnungsgeberbescheinigung"

Bezüglich Detailfragen setzen Sie sich bitte mit dem Bürgeramt in Verbindung.

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *