bild1

Rathaus (Navigation)

Folgende Vorhaben der Kreisstadt Homburg werden vom vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert:

 

Baumaßnahme Förderkenzeichen Laufzeit Beteiligte Partner Ziel und Inhalt des Vorhabens
         
KSI: Energetische Sanierung der Innenbeleuchtung in der Tiefgarage Talzentrum 03K01649 Juni bis September 2016  keine Austausch der alten Beleuchtung bestehend aus Leuchtstoffröhren auf den Parkflächen durch LED-Leuchten. Im Zuge dieser Maßnahme wurden insgesamt 567 alte Leuchten demontiert und durch 382 neue LED-Leuchten ersetzt.
Durch die Umrüstung werden künftig pro Jahr 85,89 t CO2 und 145.580 kWh an elektrischer Energie eingespart.

 bmub logo gefoerdert de      PtJ logo RGB SZ      Nationale Klimaschutzinitiative

 
 
 
Diese Vorhaben der Kreisstadt Homburg werden gefördert durch eine Zuwendung des Saarlandes als Projektförderung nach der saarländischen Rahmenrichtlinie zum Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) und der Richtlinie für die Förderung von Maßnahmen kommunaler Gebietskörperschaften „Zukunftsenergieprogramm kommunal (ZEP-kommunal) vom 28.05.2015

 

Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Kreisstadt Homburg

Insgesamt werden 969 Leuchten im ganzen Stadtgebiet mit konventionellen Leuchtmitteln durch moderne, energiesparende LED-Leuchten ersetzt.
Die CO² Einsparung beträgt für diese Leuchten 7.553,6 Tonnen und die Energieeinsparung 640.135,15 kWh pro Jahr. Dies entspricht bei einem Energiepreis von ca. 18 ct/kWh einer Einsparsumme von 115.224,33 € pro Jahr.

Die Förderquote beträgt 25 v.H.
Bei einer Gesamtinvestition der Kreisstadt Homburg in Höhe von 524.690,23 € beträgt der EFRE-Anteil 131.172,56 €.

Merkblatt

Baumaßnahme   Förderkennzeichen
     
Umrüstung auf hocheffiziente Straßenbeleuchtung im Ortsteil Jägersburg   D/8-ZEP-127/2015
     
Umrüstung auf hocheffiziente Straßenbeleuchtung im Ortsteil Kirrberg   D/8-ZEP-128/2015
     
Umrüstung auf hocheffiziente Straßenbeleuchtung in den Ortsteilen Bruchhof und Sanddorf   D/8-ZEP-126/2015

 

EFRE Logo
 
 
 
 
 
 

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *