bild1

Stadtprofil (Navigation)

Unsere Stadt bietet herrliche Naturräume, teilweise von großer Seltenheit. Die ausgedehnten Waldflächen sind dem Einheimischen vertraut und dem Gast schnell aufgefallen. Auch die Störche in Beeden haben bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad. Aber viele werden die Homburger Binnendüne oder den Ameisenbläuling, um nur zwei Beispiele zu nennen, vielleicht nur dem Namen nach kennen.
Hätten Sie gewusst, dass es in Kirrberg Orchideen, im Königsbruch einen Lungen-Enzian und in Jägersburg Moorbirken-Kiefernwälder und Torfmoos gibt?

Nähere Informationen zum Thema Umwelt erhalten auch bei Herrn Dr. Dieter Dorda im Rathaus, Zimmer 401, Telefon 06841/101401, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zum Thema Umweltdelikte:

Umwelt-Telefon 0800-66424-00

Melden Sie uns Umweltdelikte mit der kostenlosen Servicenummer:
0800 - unsere Postleitzahl - 00

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *