bild9

Wirtschaft und Wissenschaft (Navigation)

Verkaufsoffene Sonntage in Homburg 2018:

25. März Verkaufsoffener Sonntag mit Keramikmarkt
27. Mai Verkaufsoffener Sonntag mit Maifest
14. Oktober Verkaufsoffener Sonntag
02. Dezember   Verkaufsoffener Sonntag mit Nikolausmarkt

 

 

An alle Kunden und Händler von wir-in-homburg.de sowie an alle Interessierten:

Untenstehend finden Sie Links zu Reportagen von ARD, ZDF und dem Bayerischen Rundfunk in denen am Beispiel von Heilbronner, Wuppertaler und Günzburger Händlern und Gewerbetreibenden zusammen mit Atalanda eine andere Form des Onlinehandels aufgezeit wird, um lokale Anbieter vor Ort am Markt zu positionieren.

Sehen Sie die Ressonanz in anderen Städten und lassen Sie sich inspirieren für unseren Online-Marktplatz vor Ort wir-in-homburg.de

ARD: ab Minute 14:46

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Das-System-Amazon/Das-Erste/Video?bcastId=799280&documentId=47922078

 

ZDF: ab Minute 10:38

https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-reportage/bescherung-auf-bestellung-100.html

 

Bayerischer Rundfunk:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/quer/170720-quer-online-handel-100.html

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie uns an unter: 06841 - 101411

Im Internet aussuchen – vor Ort einkaufen: www.wir-in-homburg.de


Nun ist es soweit: Homburg hat einen online Marktplatz - www.wir-in-homburg.de

Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind stellte am 21.11.17 in einer Pressekonferenz den neuen Online-Marktplatz für Homburg in den Räumen des CreaDoro, Saarbrücker Straße, in Homburg vor.
Wir-in-homburg.de wurde auf Initiative des Amtes für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Kreisstadt Homburg auf die Beine gestellt und präsentiert eine breite Palette an Homburger Unternehmen mit ihren Produkten und Dienstleistungen.
Der Kunde sieht auf einen Blick die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt und kann sich online über das Angebot vor Ort informieren, bevor er zu seinem Einkaufsbummel startet oder seine Waren online bestellt.
Oberbürgermeister Schneidewind sieht die neue Seite als einen Schritt in die richtige Richtung, um die Käufer wieder mehr zum Einkaufen vor Ort zu animieren und Hom-burg fit für die Zukunft zu machen. „Jeder bestellt heutzutage Sachen im Internet – ich auch“ räumt er ein, fügt jedoch gleich hinzu: „ich freue mich aber, wenn ich meine online-Bestellung beim Homburger Unternehmen aufgeben kann.“
„Die Seite startet mit 26 Teilnehmern aus Handel, Gastronomie und Dienstleistung“ erläutert Dagmar Pfeiffer vom Stadtmarketing. „Wir gehen davon aus, dass noch viele Anbieter dazu kommen, wenn die Seite erst mal angelaufen ist.“
Drei Firmen stellen nicht nur sich und Ihr Unternehmen vor, sondern präsentieren auch Waren. Bereits jetzt zum Start können über 17.000 Artikel im neuen Webportal angesehen und bestellt werden. So bietet zum Beispiel Dorothee Rouget von CreaDoro eine breite Produktpalette zum Verkauf auf wir-in-homburg.de an. Dieses außerordentlich große Sortiment lässt sich auf den ersten Blick in dem gemütlichen Geschenke- und Bastelartikel-Lädchen in der Homburger Altstadt gar nicht erahnen. Auch Expert Ulmcke ist mit Multimediaprodukten vertreten und das Ems Hues bietet Schönes, Dekoratives und Buntes an. Die Rats-Apotheke übernimmt für die Händler den lokalen Lieferservice, der die Bestellung im Umkreis von 15 km noch am gleichen Tag ins Haus bringt. „Damit sind wir unschlagbar“ freut sich Dagmar Pfeiffer, „So schnell schafft das keiner der großen Internethändler!“

Um das Angebot des neuen Online-Marktplatzes abzurunden, können sich auf wir-in-homburg.de auch Dienstleister, Gastronomen und Vereine präsentieren. So gibt es eine Seite mit Mittagstisch-Angeboten sowie einen Veranstaltungskalender und weitere interessante Funktionen, um für den Besucher einen Mehrwert zu bieten.

Klicken Sie doch mal rein und sehen Sie unsere Einkaufsstadt aus einer anderen Perspektive: www.wir-in-homburg.de

Die Teilnehmer des Online-Marktplatzes:

Alois Omlor GmbH - expert Axel Ulmcke - Auto Dörr - bmade.de - CreaDoro - das fröhliche m - Ems Hues - FC 08 Homburg - Globus Einöd - Hotel Euler - Susanne Klose Institut für Gesundheit - Jeanshouse Stark - KOI Bad&Sauna - Maisonette by Annette Germann - Müller Immobilien Service - SPV Saarpfalz Veranstaltungstechnik - Oh!lio - Personello.com - Buchhandlung Welsch - Rats-Apotheke Charissé - Ruser&Schmidt GmbH - Kreis- und Universitätsstadt Homburg - SPEZI-Fachmarkt - TOB-Events Die Eventfabrik - Volks- und RaiffeisenBank Saarpfalz eG - Matratzen Boxspring und Wasserbetten Center


Verkaufsoffener Sonntag am 03.12.2017

und 44. Homburger Nikolausmarkt

Am Sonntag, dem 03. Dezember 2017, lädt das Stadtmarketing Homburg zu einem verkaufsoffenen Sonntag in die Homburger Innenstadt ein. Von 13 bis 18 Uhr öffnen zahlreiche Geschäfte und Fachmärkte in Homburg ihre Türen.

Am ersten Sonntag im Dezember ist nicht nur der 1. Advent, sondern es hat auch der Homburger Nikolausmarkt geöffnet. Verbinden Sie Ihren Einkaufsbummel mit einem Besuch auf dem Historischen Marktplatz und genießen Sie die stimmungsvolle Kulisse des Homburger Nikolausmarktes. Wir freuen uns auf einen schönen vorweihnachtlichen Shopping-Sonntag.

Teilnehmende Geschäfte:

Action Saarbrücker Straße 106
Ariane Wunderlich Moden Kirchenstraße 1
Blume 2000 Talstraße 27
Bonita Eisenbahnstraße 27
Boutique de Missy Eisenbahnstraße 14-16
Brezel Ecker Saarpfalz-Center
Brinkmann Kaufhaus Homburg GmbH Talstraße 38 d
Buchhandlung Welsch Talstraße 35 
Bullacher AG Saarbrücker Straße 16
C&A Kid´s Store Gerberstraße 38
CB Parfümerie Eisenbahnstraße 14-16
Crea Doro Saarbrücker Straße 19
Crystal Juwelier Talstraße 38 d
Deichmann SE Gerberstraße 13
Denimtwister Eisenbahnstraße11
DM Drogeriemarkt Talstraße 34
Drogeriemarkt Müller Talstraße 29
Edeka Bittner Mannlichstraße 20
En vogue Saarbrücker Straße 20
Equiva In den Rohrwiesen 1
Eric Farries Schmuckgalerie Marktplatz 13
Ernstings Family Talstraße
Expert Axel Ulmcke Talstraße 38 b
Fines Feinkost Marktstraße 2
Galileo Saarbrücker Straße 26
Geschenke & Wohnaccessoires Gabriele Lutter Saarbrücker Straße 1
H & M Talstraße 32 a
Holiday Land Reisebüro Eisenbahnstraße 29
Homburger Tee- und Pralinenhaus Eisenbahnstr. 80
Juwelier Bonkhoff Marktplatz 11
Kaju´s Genußwelt Marktstraße 9
Maisonette by Annette Germann Eisenbahnstraße 3
Männersache Penasa St.-Michael-Str. 5 b
Manuela´s Modelounge Saarbrücker Straße 3
Media Markt Talstraße 38 d
Micha´s Dekostyle Eisenbahnstraße 7
mobilcom debitel Talstraße 19
Netto Marken-Discount Saarbrücker Straße 80
Netto Marken-Discount Am Zweibrücker Tor 12
New Yorker Talstraße 35-37
NKD Saarbrücker Straße 11 a
Nowell Buddick Eisenbahnstraße 5-7
Peek & Cloppenburg Uhlandstraße 7
Penasa Schuhe & Mode St.-Michael-Str. 11
PRO Steamer Eisenbahnstr. 33
Pur Jens & Fashion Talstraße 38
Raumausstattung E. Rase  Marktplatz 16
Reisebüro Sonnenklar Saarbrücker Straße 1
Scheu GmbH Eisenbahnstraße 20
Schober´s Schmuckstück Eisenbahnstraße 18
Schuh Müller Eisenbahnstraße 24 a
Schuhmode Noll Kirchenstraße 6
Sturm & Drang KG Talstraße 34
Taschen Lotte Talstraße 34
Tchibo Talstraße 21
TEDi In den Rohrwiesen 1
TEDi Mannlichstraße 2
Tee- & Steinoase Eisenbahnstraße 11
Telekom Shop Eisenbahnstraße 21
Treise Fashion Talstraße 36
TUI Reisebüro Im Talzentrum 36
Uhrzeiger Talstraße 31
Welt der Wolle Saarbrücker Straße 5
Witt Weiden Eisenbahnstraße 28
Wohnen Zimmer Eisenbahnstraße 14-16

Das komplette Programm des Nikolausmarktes vom ersten bis zum zweiten Adventswochenende finden Sie im Nikolausmarkt-Flyer, in der regionalen Presse sowie auf der Homepage der Stadt Homburg unter www.homburg.de.



wir in Homburg Banner

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *