news

FW KIB

Viele Besucherinnen und Besucher aus Kirrberg und der Region sowie benachbarte Feuerwehren waren beim „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Kirrberg zu Gast.

Die Feuerwehrangehörigen des Löschbezirks Kirrberg feierten kürzlich ihren „Tag der offenen Tür“. Bei ihrem zweitägigen Fest konnten sie auf die Unterstützung des Wettergottes Petrus setzen, denn kaum ein Wölkchen trübte den Himmel.
Der Samstag startete bereits um 10 Uhr mit einer Dorfrallye, die für umliegende Jugendfeuerwehren organisiert wurde.
Mit Flammkuchen aus dem Holzofen und Wurstsalat verwöhnten die Wehrleute ihre Gäste am Abend. Auch die Livemusik mit „Eenfach so“ sorgte für gute Stimmung bei den Besuchern.
An beiden Tagen kamen auch viele benachbarte Feuerwehren für einen Abstecher auf den Kirrberger Dorfplatz und zeigten damit auch ihre Verbundenheit mit den Kirrberger Kameradinnen und Kameraden.
Der Sonntag startete ebenso bei sehr guten Wetterbedingungen mit einem Frühschoppen. Zur Mittagszeit wurden unter anderem Rollbraten, Grillschinken, Leberknödel und Erbsensuppe angeboten.
Kaffee und Kuchen rundeten das kulinarische Angebot ab. Natürlich durfte eine Fahrzeug- und Geräteschau der Feuerwehr nicht fehlen.

Diese Termine stehen an:

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen