news

Der Mitgeschäftsführer und Mitgesellschafter der Casaplan Seeliger GmbH aus Saarbrücken, Archibald von Wegner, ist kürzlich im Alter von 75 Jahren verstorben.
Auch wenn von Wegner erst seit kürzerer Zeit eine engere Verbindung zu Homburg aufgebaut hat, so ist es ihm  gelungen, bleibende Spuren zu hinterlassen. Durch sein außergewöhnliches Engagement für das Gut Königsbruch, sowohl auf finanzieller wie auch auf ideeller Ebene, hat er sich nicht nur um ein besonderes historisches Gebäude in Homburg-Bruchhof verdient gemacht, sondern vor Ort eine echte Aufbruchstimmung erzeugt. Durch die grundlegende Sanierung des denkmalgeschützten und im Jahr 1766 entstandenen Gebäudeensembles, dem früheren Tascher Hof, der nun den Namen Gut Königsbruch trägt, ist die Stadt Homburg Archibald von Wegner zu großer Dankbarkeit und Anerkennung verpflichtet, so Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind.

Diese Termine stehen an:

Verkaufsoffener Sonntag
27. Nov. 2022   |  13:00 - 18:00

Jahresausstellung 2022 "Randerscheinungen"
28. Nov. 2022

Homburger Lesezeit - „Literatur von Frauen der Weimarer Republik“
29. Nov. 2022   |  19:00

Gästeführung: Reisen für alle - mit Hör-Komfort
04. Dez. 2022   |  15:00 - 16:30

Homburger Lesezeit - VIPs lesen vor - Barbara Neumann
06. Dez. 2022   |  19:00

Reparatur-Treff
07. Dez. 2022   |  14:00 - 17:00

Coca-Cola-Weihnachtstruck
07. Dez. 2022   |  15:00 - 20:00

Musik im Advent
07. Dez. 2022   |  18:00

Homburger Weihnachtsdorf
09. Dez. 2022

Gästeführung "Magd Greta und die Weihnachtsbräuche"
09. Dez. 2022   |  18:00 - 19:30

Weihnachten auf Gut Königsbruch
10. Dez. 2022   |  11:00 - 18:00

FC Homburg - SGV Freiberg
10. Dez. 2022   |  14:00

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium Teile I – III unter Leitung von Carola Ulrich
10. Dez. 2022   |  19:00

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen