news

Hallenfußballstadtmeisterschaft 5528Der FC 08 Homburg II feierte bei der 35. Auflage der Stadtmeisterschaften im Hallenfußball im Sportzentrum Erbach den Titel des Homburger Stadtmeisters.

 

Der neue Homburger Stadtmeister heißt FC 08 Homburg II. Im Rahmen der 35. Auflage der Stadtmeisterschaften im Hallenfußball für aktive Mannschaften besiegte der Saarlandligist in einem spannenden Finale den Kreisligisten TuS Lappentascherhof mit 1:0. Von Freitag bis Sonntag stand das Sportzentrum Erbach ganz im Zeichen des Hallenfußballs. Organisiert wurde diese Fußball-Großveranstaltung von der Schiedsrichter-Gruppe Homburg und ihrem angeschlossenen Förderverein, Veranstalter war der Stadtverband für Sport Homburg (SfS).

Neben dem Pokal des Stadtverbands, den SfS-Vorsitzende Astrid Bonaventura bei der Siegerehrung im Beisein von Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind überreichte, durfte sich der frisch gebackene Stadtmeister auch über ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro freuen.

Den dritten Platz sicherte sich der FSV Jägersburg mit einem klaren 3:0 gegen die Spvgg Einöd. Der FC 08 Homburg hatte sich im Halbfinale mit 6:2 gegen Einöd durchgesetzt, das Überraschungsteam TuS Lappentascherhof hatte sensationell Titelverteidiger FSV Jägersburg mit 2:1 ausgeschaltet und sich ebenso für das Finale qualifiziert.

Viel Lob für die Ausrichtung des Turniers gab es bei der Siegerehrung vom Spartenleiter Fußball des Stadtverbands für Sport Homburg, Volker Weis, für den Förderverein der Schiedsrichter-Gruppe Homburg um ihren Vorsitzenden Daniel Schmitz sowie die rund 60 freiwilligen Helferinnen und Helfer. Weis bedankte sich auch bei allen Mannschaften für die durchaus faire Spielweise, für spannende Begegnungen sowie die zahlreichen Tore.

Das Walter-Eisel-Turnier, das ebenfalls wieder unter Schiedsrichtergruppen ausgespielt wurde, gewann die Gruppe Homburg und verteidigte ihren Titel aus dem Vorjahr.
Drei Tage lang sahen die Zuschauer im Sportzentrum Erbach attraktiven Hallenfußball.

Viel Beifall gab es für den neuen Stadtmeister, der sein Preisgeld der schwer verletzten Schiedsrichterin Regina Haypeter spendete.

 

 

Diese Termine stehen an:

Neujahrskonzert
20. Jan. 2019

Homburger Lesezeit
22. Jan. 2019   |  19:00

Sprechstunden der Behindertenauftragten
24. Jan. 2019   |  17:00 - 18:00

Homburger Meisterkonzert - Arcadi Volodos
24. Jan. 2019   |  19:30

Musical Starnights - Best of Musical
27. Jan. 2019   |  19:00

Homburger Lesezeit - Sonderlesung
29. Jan. 2019   |  19:00

Vortrag
30. Jan. 2019   |  18:30

Hobbytanzgruppe für Erwachsene
01. Feb. 2019   |  18:30 - 20:30

Größter Floh- und Antiquitätenmarkt Südwestdeutschlands
02. Feb. 2019   |  08:00 - 16:00

AMBY'S Musik-Nacht mit Sunset Supersession (America Tribute) und Blank Pages
02. Feb. 2019   |  20:00

Hochzeitsmesse
03. Feb. 2019   |  10:30 - 18:00

Homburger Lesezeit
05. Feb. 2019   |  19:00

Homburger Meisterkonzert - Igor Levit, Klavier
07. Feb. 2019   |  19:30

Offene Türen bei Pro Seniore
10. Feb. 2019   |  13:00 - 17:00

Kinderkonzert - Bö & die Ritter Rost Band
10. Feb. 2019   |  15:00

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.