news

Ostermarkt J+ñgersburg 5983Schönes Frühlingswetter und ein großer Besucherandrang - die Premiere des Jägersburger Ostermarktes erwies sich als voller Erfolg. Insgesamt 21 Aussteller hatten sich in und an der Gustavsburg eingefunden, um ihr kunsthandwerkliches Angebot zu präsentieren.

Für die Idee und die inhaltliche Ausgestaltung des Marktes zeichneten Annette Haist und Claudia Groß verantwortlich. Als Veranstalter fungierten Ortsvorsteher Jürgen Schäfer und der Jägersburger Ortsrat.

Nach Hubertus- und Kunsthandwerkermarkt etabliere sich mit dem Ostermarkt jetzt ein dritter Markt, stellte Bürgermeister Michael Forster bei der Eröffnung fest. „Es ist toll, was hier auf die Beine gestellt wurde“, lobte er die Organisatorinnen Annette Haist und Claudia Groß als „die guten Seelen des Ostermarktes“.

Ortsvorsteher Jürgen Schäfer bezeichnete vor allem „das tolle Ambiente der Gustavsburg als ein Pfund, mit dem man wuchern kann“. Bei der Auswahl der Aussteller hätten die Initiatorinnen großen Wert auf ein hohes Niveau gelegt, betonte Schäfer. Sein Dank ging auch an die Stadtverwaltung Homburg für die gute Zusammenarbeit beim Genehmigungsverfahren für den Markt.

Annette Haist und Claudia Gross zeigten sich „sehr zufrieden und total überrascht“ von der unerwarteten Resonanz. „Da hat sich all unsere Mühe im Vorfeld gelohnt“, erklärten sie mit Blick auf die vielen Besucherinnen und Besucher sowie die tollen Angebote.

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.