Brotmarkt Karte A6 1An diesem Samstag, 29. Juni 2019, veranstaltet die Bäckerinnung Saarland mit saarländischen Bäckern gemeinsam mit der Stadt Homburg den 6. Saarländischen Brotmarkt von 10 bis 14 Uhr in der Fußgängerzone am Historischen Marktplatz.

Dabei werden neun saarländische Bäcker eine Auswahl an Broten präsentieren, die die Vielfalt ihrer oftmals ausgezeichneten Produkte zeigt.

Die Schirmherrschaft für den Brotmarkt haben Bürgermeister Michael Forster und Landrat Dr. Theophil Gallo übernommen.

Die offizielle Eröffnung übernehmen um 10.30 Uhr die Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger sowie Bürgermeister Forster.

Ab 11 Uhr können die Besucherinnen und Besucher des Brotmarkts neben den Backwaren auch die Musik des Jazz-Frühschoppens genießen.

Die beteiligten Bäcker laden nicht nur zum Kauf der Brote beim Brotmarkt ein, sie bieten auch die Möglichkeit, in Ruhe die verschiedenen Sorten zu probieren und so vielleicht ein neues Lieblingsbrot zu entdecken. Zu den angebotenen Brotsorten werden ein Bauernbrot der Bäckerei Besser aus Nalbach-Körprich, eine Kartoffelkruste und ein Finnenbrot der Bäckerei und Konditorei Kayser aus St. Ingbert, ein Walnus-Apfelbrot der Bäckerei Eberle aus Homburg-Erbach sowie weitere Spezialitäten gehören.