news

Aktionstag 1Die Linedancer der Volkshochschule und die „Crazy Heels“ animierten das Publikum zum Mitmachen, wozu dieses bei aufhörendem Regen auch gerne bereit war.

 

Das Beste draus machen - das war wohl das Motto beim diesjährigen Aktionstag zur Kampagne „Homburg lebt gesund!“ auf dem Christian-Weber-Platz. Zahlreiche Vereine, Verbände, Institutionen und Unternehmen, die allesamt mit dem Thema Gesundheit zu tun haben, waren gekommen, um sich an ihren Ständen zu präsentieren.

Auch die Feuerwehr Homburg informierte an ihrem Stand und verloste Fahrten mit der Drehleiter, was vor allem die jüngsten Besucher des Aktionstages begeisterte.

Zudem fand wie in den letzten Jahren auch ein buntes Bühnenprogramm statt. Zur offiziellen Eröffnung um 10 Uhr waren aufgrund des schlechten Wetters nicht allzu viele Menschen in der Stadt unterwegs. Doch als es gegen 11 Uhr trocken wurde, kamen auch die Besucherinnen und Besucher und nahmen das vielfältige Angebot auf dem Christian-Weber-Platz wie auch in der teilnehmenden Pro Seniore-Residenz wahr. Dies blieb auch so, bis am Nachmittag dann erneut der Regen kam.

Dennoch zogen die Veranstalter, die Stadt Homburg mit der Beigeordneten Christine Becker sowie die Koordinatorin der Kampagne „Homburg lebt gesund!“, Annette Bachmann-Vicktor, ein positives Fazit, denn die Stimmung ließ sich an diesem Tag keiner der teilnehmenden Partner vermiesen. Auch von der Stadt Homburg waren viele engagierte Mitarbeiterinnen am Start, die über die zahlreichen Gesundheitsangebote der Stadt berieten und für die jüngsten Besucher ein Bastelangebot bereit hielten.
So war für Jung und Alt auf und neben der Bühne einiges geboten.

Die Stadt Homburg führt seit 2016 jährlich einen Aktionstag durch und hat mittlerweile viele Partner animieren können, sich und ihre Gesundheitsangebote in diesem Rahmen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Seit 2011 ist die Stadt beim landesweiten Programm „Das Saarland lebt gesund!“ zur Förderung von Gesundheit und Prävention mit dabei. „Unser Ziel ist es, mehr Gesundheit und Bewegung in unsere Stadt zu bringen. Aus diesem Grund setzen wir uns auch weiterhin dafür ein, dass alle Menschen in Homburg von vielfältigen Gesundheitsangeboten profitieren können“, so Christine Becker und Annette Bachmann-Vicktor.

Aktionstag 2Beigeordnete Christine Becker, Annette Bachmann-Vicktor, Jessica Jung und Melitta Schwinn kümmerten sich um das Programm und - mit weiteren Mitarbeiterinnen - um den Stand der Stadt Homburg beim großen Aktionstag.

 

 

Diese Termine stehen an:

Ausstellung - „Mütter des Grundgesetzes“
11. Sep. 2019

Ausstellung in den Schlossberghöhlen
09. Sep. 2019

Kinder zaubern mit Tommy Leidinger
20. Sep. 2019   |  09:30

Kinder zaubern mit Tommy Leidinger
20. Sep. 2019   |  14:30

Vortrag, Diskussion
20. Sep. 2019   |  18:00 - 20:30

FC Homburg - FK Pirmasens
20. Sep. 2019   |  19:00

Experiment Römische Küche
21. Sep. 2019   |  10:00 - 13:00

Auf den Spuren der Mönche von Wörschweiler - wie die Mönche lebten
21. Sep. 2019   |  14:30 - 16:30

Atementspannung am Beeder Fischweiher
21. Sep. 2019   |  15:00 - 16:00

Stadtführung - Einmal Mittelalter - Barock und zurück, bitte!
22. Sep. 2019   |  11:00 - 14:00

Wanderlust und Tafelfreuden - Eine kulinarische-kulturelle Genusswanderung auf sowie rund um Homburgs geschichtsträchtigen Hausberg
22. Sep. 2019   |  16:00 - 21:00

Vortrag mit Gesprächsrunde
24. Sep. 2019   |  17:00

Vortrag "Schlafstörungen erfolgreich bewältigen"
24. Sep. 2019   |  18:30 - 20:00

Homburger Lesezeit - VIPs lesen vor
24. Sep. 2019   |  19:00

Reparatur-Treff
26. Sep. 2019   |  15:00 - 18:00

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.