news

MSC„Matthews´Southern Comfort“, die auf dem Bild zu sehen ist, sowie die „E 3 Acoustic Band“ spielen am Freitag, 24. Januar, im Musikpark. Dabei dürften die Fans des Folk-Rock und unplugged gespielter Musik auf ihre Kosten kommen. Foto: MSC

 

Folk-Rock vom Feinsten erwartet die Musikfreunde am Freitag, 24. Januar 2020, ab 20 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) beim Auftritt von „Matthews‘ Southern Comfort & E3 Acoustic Band“ im Homburger Musikpark.

1969 stieg Iain Matthews bei „Fairport Convention“ aus, um 1970 mit seinen Ex-Kollegen das „Matthews´ Southern Comfort“-Album einzuspielen. Der Band gelang das Kunststück, die erfolgreichste Version der „Woodstock“-Hymne einzuspielen.

Das Quartett brilliert mit eindringlichen Songs, eingespielt mit einer ungeheuer lässigen, aber nie unambitionierten Selbstverständlichkeit.

Ebenfalls mit dabei ist am 24. Januar die „E3 Acoustic Band“. Diese Gruppe aus erfahrenen Musikern steht für handgemachte, akustische, qualitativ sehr hochwertige und durchdachte Bühnenshows mit einer Mischung aus eigenen Songs und Songs, die sich die Band zu eigen macht. „Rock Meets Country“ lautet dabei das Motto und ist ein musikalischer Hochgenuss für jeden „Unplugged“-Fan.

Tickets zum Preis von 21 Euro (zzgl. Gebühr) gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Info Homburg, über www.ticket-regional.de sowie an der Abendkasse für 25 Euro.

Dieses Konzert im Musikpark wird unterstützt von der Kreissparkasse Saarpfalz.

 

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen