news

Corona 323314626

Corona 323314626

Auf unseren Internetseiten wollen wir Ihnen einen Überblick mit Informationen über das Virus geben. Sie können Hinweise lesen, wie Sie sich und Ihre Familie bestmöglich schützen, und Sie finden auch Möglichkeiten, um sich weitere Informationen zu beschaffen.

Auch über das Vorgehen der Stadtverwaltung können Sie sich hier umfassend informieren.

Wir möchten Sie dazu auf dem Laufenden halten. Weiterlesen

Sternsinger 1238Kinder der Kita St. Michael brachten mit Kita-Leiterin Alexandra Mistler, Pastoralreferent Stefan Pappon, Gemeindereferent Frank Klaproth und Erzieherin Angelika Wollbold (v. l.) den Segen zu Bürgermeister Michael Forster ins Rathaus.

 

„Wir kommen daher aus dem Morgenland, wir kommen von Gott gesandt. Wir wünschen euch ein fröhliches Jahr, Caspar, Melchior und Balthasar“, schallte es vor kurzem aus dem Büro von Bürgermeister Michael Forster. Anlass war der Besuch einer Kindergruppe aus der Kindertagesstätte St. Michael, die als Sternsinger den Segen für das neue Jahr ins Rathaus brachten. Begleitet wurden sie von Kita-Leiterin Alexandra Mistler, Erzieherin Angelika Wollbold, Gemeindereferent Frank Klaproth und Pastoralreferent Stefan Pappon.

„Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“, so lautet das Motto der Sternsingeraktion 2020, in der Kinder in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen bringen und gleichzeitig für benachteiligte Kinder in aller Welt sammeln.

Stellvertretend für das ganze Rathaus segnete Klaproth mit Weihwasser und einem Gebet das Büro und die Menschen darin.

„Ich freue mich, dass Ihr als Sternsinger mithelft, die Friedensbotschaft in die Welt zu tragen und damit die Welt ein Stück besser zu machen“, betonte Forster, der den Kindern erzählte, was ein Bürgermeister so alles für Aufgaben hat. Mit ihrem Motto machten die Sternsinger darauf aufmerksam, wie wichtig Frieden gerade für Kinder überall auf der Welt sei, stellte er mit Blick auf die aktuelle Situation im Nahen Osten fest. Selbstverständlich leistete Forster auch seinen Beitrag für die Spendenkasse der kleinen Könige.

 

 

Diese Termine stehen an:

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.