news

Verein KükenkojeZum einjährigen Bestehen des Vereins Kükenkoje stellte sich dieser mit einem Kennenlernfest vor der Frauen- und Kinderklinik vor.
Hier präsentieren die beiden Vorsitzenden Katrin Müller und Lisa Eder (vorn, 3. und 4. v. r.) eine Torte mit dem Logo ihres Vereins. Rechts vorn stehen der Direktor der Klinik, Prof. Dr. Michael Zemlin und Dr. Cosima Zemlin.

 

Sehr gut besucht war am vergangenen Freitag das Kennenlernfest des Vereins „Kükenkoje“, der als Förderverein für Frühgeborene und kranke neugeborene an der Frauen- und Kinderklinik des UKS agiert.

Nicht nur Eltern mit ihren Kindern waren auf die Freifläche vor der Klinik gekommen, auch viele Freunde und Bekannte sowie Unterstützerinnen und Unterstützer des Vereins besuchten das Fest. Die 1. Vorsitzende Kathrin Müller und ihre Stellvertreterin Lisa Eder begrüßten die Gäste herzlich und berichteten, dass der Verein seit nun genau einem Jahr bestehe. Sie seien stolz auf die vielen Mitstreiterinnen und Mitstreiter und all das, was in diesem einem Jahr trotz vieler Schwierigkeiten schon für das Wohl der kleinen Patientinnen und Patienten erreicht wurde, berichteten sie. Dabei gehe es ihnen auch darum, die Kinderstation freundlicher zu gestalten und den betroffenen Eltern Hilfestellungen zu geben.

Bei Kaffee und Kuchen sowie Bratwürstchen kamen die Besucher und Mitglieder miteinander ins Gespräch und konnten sich über das große Engagement des Fördervereins austauschen.

Auch der Direktor der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie, Prof. Dr. Michael Zemlin, und Dr. Cosima Zemlin standen für Gespräche zur Verfügung. Sie berichteten von der großartigen Arbeit des Vereins. So konnte Dr. Cosima Zemlin mit ihrer Initiative in einem Klinik-Team selbst Mund-Nase-Schutz-Masken zu nähen, zum Erfolg des Vereins beitragen.

Mit Barbara Spaniol, Anja Dettweiler und Markus Emser war auch der Homburger Stadtrat gut vertreten. Auch Nurettin Tan, der Integrationsbeauftragte der Stadtverwaltung Homburg, hatte das Kennenlernfest besucht.

Auch die Beigeordnete Christine Becker, die aufgrund eines anderen Termins verhindert war, übermittelte dem Verein die Anerkennung und die besten Wünsche im Namen der Stadtverwaltung Homburg.

 

Diese Termine stehen an:

FC 08 Homburg - Kickers Offenbach
28. Nov. 2021   |  14:00

Jahresausstellung Homburger Künstlerinnen und Künstler 2021 - „LICHTSTREIFEN“
29. Nov. 2021

PMR-Kurs "Homburg lebt gesund"
30. Nov. 2021   |  15:30 - 16:30

Stadtrat
30. Nov. 2021   |  18:00

Homburger Lesezeit VLV - GÖTZ GEBUREK
30. Nov. 2021   |  19:00

Homburger Meisterkonzerte - „Martin Stadtfeld“
02. Dez. 2021   |  19:30

PMR-Kurs "Homburg lebt gesund"
07. Dez. 2021   |  15:30 - 16:30

Homburger Lesezeit - „Die Tür“
07. Dez. 2021   |  19:00

Theatergastspiel - „Die Therapie“
09. Dez. 2021   |  19:00

FC 08 Homburg - FC Rot-Weiß Koblenz
11. Dez. 2021   |  14:00

Theatergastspiel - „Celine“
12. Dez. 2021   |  19:00

Kindermusiktheater - "Motte will MEER! - Weihnachtsedition"
14. Dez. 2021

Stadtrat
16. Dez. 2021   |  17:30

Geführte Fackelwanderung nach hulahoopworkout
17. Dez. 2021   |  17:15

Homburger Lesezeit - „Herr Sutter und seine Schwestern“
25. Jan. 2022   |  19:00

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen