news

Inge Hellinger-Hussung (l.) und Roswitha Dietrich sorgten mit einem Erzähltheater für Kurzweile bei den kleinen Zuhörern.Mit einem Erzähltheater begeisterte Inge Hellinger-Hussung als Lesepatin mit der Geschichte von Benno Bär in der Stadtbibliothek Homburg  bereits vor Weihnachten.

Mit dem Kamishibai (Erzähltheater zum Selberbasteln) las sie eine tolle Geschichte zum Thema Freundschaft, die sich für die Altersstufe von drei bis sechs Jahren eignet. Zusammen mit Roswitha Dietrich von der Stadtbibliothek, die die Veranstaltung organisierte, konnte Inge Hellinger-Hussung in einige begeisterte Kinderaugen schauen.
Nach dem Vorlesen warteten auf die jungen Besucher/innen ein Bewegungsspiel, ein Rätsel und eine Weihnachtskarten-Bastelaktion.
Inge Hellinger-Hussong gehört zu den Homburger Lesepaten, die ein- bis zweimal pro Woche in Grundschulen, Kindertagesstätten oder in die Bibliothek gehen und Einzelkindern oder kleinen Gruppen vorlesen.

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen