news

Spatenstich Anbau Mannlich

Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind, Staatssekretärin Andrea Becker, Schulleiter Wolfram Peters und Landrat Dr. Theophil Gallo (v. l. n. r.) gaben die Bauarbeiten mit dem Spatenstich frei.

Der Anfang ist gemacht! Die Schülerinnen und Schüler und das Kollegium des Mannlich-Gymnasiums können sich auf einen neuen Anbau freuen. Dieser wird künftig die naturwissenschaftlichen Fachsäle beherbergen sowie ein Atrium mit Foyer, die Bibliothek und einen Schülerarbeitsraum. Der Neubau wird mit Rampen an das Bestandsgebäude angeschlossen und mit einem Fahrstuhl versehen. Dadurch wird die Schule behindertengerecht ausgestattet. Ende 2017 sollen die Arbeiten beendet sein.
Dieser Anbau sei dringend notwendig, sagte Schulleiter Wolfram Peters anlässlich des Spatenstichs. Er ergänzte, dass der bestehende Pavillon stark überholungsbedürftig sei, gleiches gelte für die Räume für die Naturwissenschaften.
Dem schloss sich Landrat Dr. Theophil Gallo an, der „entsetzt“ war über die Zustände im Pavillon. Daher war Gallo erfreut darüber, dass die Maßnahme nun umgesetzt wird, da die Absicht, an der Schule eine Verbesserung herbeizuführen schon geraume Zeit bestehe. Wie Peters auch, dankte der Landrat dem Kreistag für die Bereitstellung der Gelder. In diesem Fall werden es rund neun Millionen Euro sein. Gallo hoffte auf eine zügige Fertigstellung, da die Bauzeit für Schüler, Eltern, Lehrer und Anwohner - auch durch die Sperrung der Hiltebrandstraße - nicht einfach sei. „Aber es wird sich lohnen, am Ende werden wir einen weiteren guten Lernort haben“, so der Landrat.
Bevor es zu den Spaten ging und erste Erdbewegungen vorgenommen wurden, bedankte sich Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind bei allen Beteiligten. „Speziell kann ich dafür dankbar sein, dass die Maßnahme in Homburg umgesetzt wird. Denn schon in meiner Zeit als Beigeordneter der Stadt bin ich auf die unschönen Umstände in den Schulgebäuden angesprochen worden“, so der OB. 

Diese Termine stehen an:

Stolpersteine - Spuren und Wege
03. Feb. 2023   |  19:00

Größter Floh- und Antiquitätenmarkt Südwestdeutschlands
04. Feb. 2023   |  08:00 - 16:00

Verlegung Stolpersteine
04. Feb. 2023   |  09:00

Matinée – Festliche Musik für Blechbläser, Posaunenchor der Stadtkirche Homburg, Leitung: Bezirkskantor Stefan Ulrich
05. Feb. 2023   |  11:00

Seniorenfasching
05. Feb. 2023   |  14:11

Homburger Lesezeit - VIPs lesen vor - Michael Friemel
07. Feb. 2023   |  19:00

Stadtrat
09. Feb. 2023   |  17:30

Foyerkonzert
11. Feb. 2023   |  20:00

Seniorenfasching
12. Feb. 2023   |  14:11

Gästeführung: Reisen für alle - mit Hör-Komfort
12. Feb. 2023   |  15:00 - 16:30

"Bühne Frei"
14. Feb. 2023   |  18:00

Prunksitzung
18. Feb. 2023   |  19:11

Evensong – Werke von H. Schütz, M. Praetorius, H. Purcell und der Homburger Kantorei, Leitung: Bezirkskantor Stefan Ulrich
19. Feb. 2023   |  18:00

Kinderfasching
21. Feb. 2023   |  14:11

Homburger Meisterkonzert - Igor Kamenz
23. Feb. 2023   |  19:30

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies, um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen