news

Ehrung der ElternlotsenBeim festlichen und stimmungsvollen Adventsmarkt der Grundschule Sonnenfeld wurde am vergangenen Freitag nicht nur gesungen und gebastelt, es konnten auch viele Leckereien von der heißen Waffel über selbstgebackene Crêpes bis zum Glühwein probiert werden. Zudem wurden auch die freiwilligen Verkehrslotsen geehrt.

Auch Bürgermeister Michael Forster und der Beigeordnete Manfred Rippel nahmen an dem Adventsmarkt und der Ehrung der Elternlotsen teil und überreichten gemeinsam mit Daniel Schackmar, dem Leiter des Amts für Bildung und Sport im Rathaus, als Dankeschön einige Geschenktüten, in denen sich von der Stadt Gutscheine für das Kombibad KOI sowie ein Adventskalender des Lions Clubs sowie weitere Geschenke der Grundschule Sonnenfeld befanden.

Bürgermeister Forster betonte: „Wir danken Ihnen herzlich für Ihren Einsatz bei jedem Wetter, um für mehr Sicherheit der Schülerinnen und Schülern zu sorgen. Dieses Engagement für die Kinder ist vorbildlich.“ Jeden Schultag in den frühen Morgenstunden sind die Elternlotsen in der Ringstraße sowie in der Cappelallee im Einsatz und achten besonders darauf, wenn die Kinder die Straßen überqueren.

Vor der Auszeichnung der engagierten Eltern hatte Schulleiterin Judith Lacher den Adventsmarkt auf dem inneren Hof der Schule eröffnet und dabei neben vielen Eltern und Kindern auch Bürgermeister Michael Forster, den Beigeordnete Manfred Rippel, Schulamtsleiter Daniel Schackmar, den Lions Club sowie mehrere Feuerwehrleute aus Kirrberg begrüßt. Besonders geehrt wurde während der Eröffnung auch Esther Reichert, die seit 25 Jahren als Vorsitzende des Schulvereins aktiv ist. Die Schulleiterin dankte den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Adventsmarkts beitrugen und lobte auch die wichtige Arbeit der Elternlotsen um Nadine Formella. Beide riefen dazu auf, sich diesem Einsatz anzuschließen, da Helferinnen und gerade auch Helfer in diesem Bereich stets herzlich willkommen seien.

Ehrung Ester ReichertEster Reichert bekommt von Ulrike Herz einen Blumenstrauß überreicht.

 

Eröffnungs AdventsmarktDer Adventsmarkt wird eröfnnet!

Diese Termine stehen an:

Landesentscheid des deutschen Akkordeon-Musikpreises
24. Feb. 2024   |  10:00 - 16:00

Evensong – Homburger Vokalensemble
25. Feb. 2024   |  18:00

Homburger Lesezeit VLV - CORNELIA SCHNEIDER
27. Feb. 2024   |  19:00

„Bühne frei!“ - Werkstattkonzert
29. Feb. 2024   |  18:00

Homburger Meisterkonzert - NOA WILDSCHUT und ELISABETH BRAUß
29. Feb. 2024   |  19:30

Größter Floh- und Antiquitätenmarkt Südwestdeutschlands
02. Mär. 2024   |  08:00 - 16:00

„Bach pur“
02. Mär. 2024   |  17:00

Gästeführung: „Der Schlossberg- Eine wechselhafte Geschichte“
03. Mär. 2024   |  14:00 - 15:30

Foyerkonzert mit dem Jazz Trio „The B-Section“
03. Mär. 2024   |  18:00

Homburger Lesezeit VLV - ANDREA JAHN
05. Mär. 2024   |  19:00

Reparatur-Treff
06. Mär. 2024   |  14:00 - 17:00

Theatergastspiel - Gemeinsam ist Alzheimer schöner
07. Mär. 2024   |  19:00

FC 08 Homburg - Bahlinger SC
09. Mär. 2024   |  14:00

Seniorennachmittag in Jägersburg
09. Mär. 2024   |  15:00 - 17:30

Gästeführung: Reisen für alle - mit Hör-Komfort
10. Mär. 2024   |  15:00 - 16:30

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies, um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen