news

Am Mittwoch, 22. Januar 2020, beginnt eine Kanalbaumaßnahme in der Kreuzgartenstraße.

Der erste Bauabschnitt erstreckt sich über die Hälfte der Kreuzgartenstraße beginnend ab der Einmündung Karlstraße. Die Arbeiten werden grundsätzlich unter Vollsperrung durchgeführt; Anliegerverkehr wird jedoch weitgehend ermöglicht (die Fahrbahn wird nicht in ihrer kompletten Breite geöffnet).

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Im Zuge der Maßnahme werden vorab Haltverbote im Bereich der Arbeitsstelle eingerichtet. Die Maßnahme soll insgesamt bis zum Frühjahr andauern. Für Durchgangsverkehr bleibt die Kreuzgartenstraße in diesem Zeitraum gesperrt. Im Notfall kann die Straße mit Einsatzfahrzeugen passiert werden.

Lageplan

 

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen