news

Am Montag, 31. August 2020, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit dem 8. Bauabschnitt der Fahrbahnerneuerung der L 118 beginnen. 

Betroffen ist der Abschnitt von der Berliner Straße bis zum Vogelbacher Weg in beiden Fahrtrichtungen. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt und voraussichtlich bis zum 16. September 2020 abgeschlossen sein. Zu den jeweiligen Bauabschnitten ab dem 16. September wird der LfS zu gegebener Zeit informieren.

Der Verkehr von und nach Jägersburg wird über die Homburger Innenstadt sowie die Berliner Straße in Erbach und die B423 über Kleinottweiler umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert. Die gesamten Bauarbeiten werden vorbehaltlich geeigneter Witterung Mitte November 2020 abgeschlossen sein. Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen