news

Der Gemeindewahlleiter der
Kreisstadt Homburg (Saar)                                                                                                                                                                                                      Homburg, 01. Dezember 2021

 

Bekanntmachung
über das Wahlergebnisses
der Abwahl des Oberbürgermeisters der Kreisstadt Homburg
am 28. November 2021

 

Der Gemeindewahlausschuss der Kreisstadt Homburg hat gemäß § 84 des Kommunalwahlgesetzes in der zurzeit gültigen Fassung in seiner Sitzung vom 30. November 2021 das Ergebnis der Abwahl des Oberbürgermeisters der Kreisstadt Homburg festgestellt.

Nachstehend gebe ich das vom Gemeindewahlausschuss festgestellte Ergebnis der Abwahl des Oberbürgermeisters der Kreisstadt Homburg öffentlich bekannt:

Abwahlberechtigte    32.355   
Wählerinnen und Wähler   12.537  
Ungültige Stimmen   54  
Gültige Stimmen   12.483  
       
Von den gültigen Stimmen entfielen:      
- auf JA (für die Abwahl)   9.365  
das sind   75,02 % der gültigen Stimmen
    28,94 % der Abwahlberechtigten
- auf NEIN (gegen die Abwahl)   3.118  
das sind   24,98 % der gültigen Stimmen
       9,64 % der Abwahlberechtigten

Die für die Abwahl erforderliche Stimmenzahl ist gegeben, wenn die Mehrheit der gültigen Stimmen auf Abwahl lautet, sofern diese Mehrheit mindestens 30 % der Abwahlberechtigten beträgt.

Die zur Abwahl gestellte Frage ist somit mit NEIN entschieden worden.

 

 

 

( Michael Forster )

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen