news

Bekanntmachung

 

Der Stadtrat der Kreisstadt Homburg hat mit einer Mehrheit von zwei Drittel der gesetzlichen Mitgliederzahl beschlossen, dass die Sitzung des Stadtrates am 31. März 2022 aufgrund einer außerordentlichen Notlage gemäß § 51 a Abs. 1 Kommunalselbstverwaltungsgesetz (KSVG) vom 27. Juni 1997 (Amtsbl. S. 682) in der zurzeit gültigen Fassung als Videokonferenz durchgeführt wird.

Der Beschluss wurde gemäß § 51 a Abs. 2 KSVG am 18. März 2022 im elektronischen Verfahren gefasst.

Die Information der Öffentlichkeit erfolgt durch zeitgleiche Übertragung der Videokonferenz in Ton und Bild in einen öffentlich zugänglichen Raum. Dieser wird in der Bekanntmachung der Sitzung benannt.

 

Homburg, den 24. März 2022

Der Oberbürgermeister
In Vertretung

 

Michael Forster
(Bürgermeister)

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen