Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und der Landesbetrieb für Straßenbau laden gemeinsam mit der Stadt Homburg alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung zur geplanten neuen Umgehungstraße für Schwarzenbach und Schwarzenacker ein.

Diese findet am Donnerstag, 2. März 2017, um 18 Uhr in der Aula des CJD Jugenddorfs in der Einöder Straße 80 in Schwarzenbach statt.

Vor Einleitung des offiziellen Planfeststellungsverfahrens, in dessen Rahmen alle Betroffenen ihre Interessen und Einwände zu dem Projekt umfassend geltend machen können, besteht bei dieser Informationsveranstaltung eine gute Gelegenheit, das geplante Verkehrsprojekt mit seinen Details kennenzulernen und mit den Vertretern des Ministeriums, des Landesbetriebes für Straßenbau und der Stadt Homburg ins Gespräch zu kommen. Manfred Schneider, der Ortsvertrauensmann von Schwarzenbach, lädt die Einwohnerinnen und Einwohner ein, von dieser Informationsmöglichkeit Gebrauch zu machen.