news

Vom 8. bis 11. September findet in Homburg die Stadtkirmes statt.

Auf dem Gelände am ehemaligen Stadtbad laden unter anderem ein Autoskooter, ein Kinderkarussell, ein Ballwurfstand, eine Schießbude sowie mehrere Essens- und Getränkestände zum Verweilen ein. Das Ordnungsamt der Stadtverwaltung weist darauf hin, dass der gesamte Platz am ehemaligen Stadtbad wegen der Homburger Stadtkirmes (inklusive Auf- und Abbau) ab sofort nicht als Parkraum zur Verfügung steht. Die Sperrung des Platzes wird auch nach der Kirmes für den Aufbau und die Durchführung der Homburger Wiesn (bis 3. Oktober) bestehen bleiben. Die Aufhebung der Sperrung erfolgt durch den Baubetriebshof nach Beendigung des Abbaus der Veranstaltung.

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen