news

Am Freitag, 29. September 2017, laden die kommunale Behindertenbeauftragte Christine Caster und das Amt für Jugend, Senioren und Soziales der Stadtverwaltung Homburg Menschen mit und ohne Handicap zu einem gemütlichen Filmabend ein.

Geboten wird im Haus der Begegnung in Erbach eine Komödie. Nach dem Film gibt es einen Sektempfang, Snacks und gemütliche Gespräche. Beginn ist um18 Uhr.

Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher und bitten um eine Anmeldung bis zum 26. September im Rathaus bei Melitta Schwinn, Tel.: 06841/101-109, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.