news

In einer Kleingruppe von 3-8 Personen lernen die Teilnehmerinnen wöchentlich eine Entspannungsmethode, diese hilft den unausgeglichenen Schlaf, einen zu hohen Blutdruck, ein unregelmäßiges Herzkreislaufsystem, Schmerzen und die Autoimmunerkrankungen zu regulieren.

Diese Methode ist von den Krankenkassen anerkannt. Die Lehrerin für Entspannungsverfahren führt im Mehrgenerationenhaus ab 20.10.2017 von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr die „ Blaue Stunde“ für Personen, die sich angesprochen fühlen und regelmäßig üben wollen, durch. Der Unkostenbeitrag von 15 EUR pro Person und Monat wird an das Mehrgenerationenhaus abgeführt.

Um Anmeldung wird gebeten unter folgender Tel.: 06841/934 99 22

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.