news

Im Zuge des Neubaus des Anwesens Kirrberger Straße 9 werden ab 25. Oktober 2017, ab 14 Uhr, Kanalanschlussarbeiten durchgeführt.

Die Arbeiten beschränken sich auf den Teilabschnitt zwischen Storchenstraße 45 und Einmündung Kirrberger Straße. Aufgrund des Ausmaßes der Arbeiten ist eine Vollsperrung dieses Bereichs erforderlich. Das Teilstück der Storchenstraße zwischen Schützenstraße und Kirrberger Straße wird bis zum vollgesperrten Bereich für gegenläufigen Verkehr freigegeben. In diesem Zusammenhang wird in diesem Abschnitt ein beidseitiges absolutes Haltverbot angeordnet. Eine Umleitung wird ausgeschildert und führt den fließenden Verkehr über die Schützenstraße sowie die Untere Allee.

Die Maßnahme soll bis voraussichtlich 15. November 2017 dauern.

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.