news

Wenn die Menschen schlafen, erwacht Schlag Mitternacht die Küche zum Leben.

Auf dem Küchenregal ist der Teufel los, denn die Bewohner sind in heller Aufregung. Herr von Kuckuck ist heiser und kann die Stunden nicht mehr ausrufen. Jetzt ist guter Rat teuer, denn was nicht fehlerfrei funktioniert, wird von den Menschen im Mülleimer entsorgt. Fräulein Pfeffer und Herr Salz sind ratlos, doch da mischt sich der neue Mitbewohner, der frisch gebackene, lebenslustige Lebkuchenmann ein…

Wer schon immer wissen wollte, was nachts so in der Küche los ist, ist bei der Inszenierung des Lebkuchenmannes am 1. Dezember um 10 und 15 Uhr im Saalbau richtig. Das Theater ist für alle ab dem ersten Schuljahr geeignet. Karten gibt es noch an der Tageskasse (Kinder 6 Euro, Erwachsene 8 Euro).

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.