news

Wie im vergangenen Jahr bereits angewandt, bietet die Stadtverwaltung Homburg ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufgrund der prognostizierten Hitze vom 24. bis zum 28. Juni flexiblere Arbeitszeiten an.

Demnach können die Bediensteten ihren Dienst früher antreten bzw. beenden. Die allgemeinen Öffnungszeiten sollen davon allerdings nicht berührt werden.

Demnach bleiben alle Ämter im Rathaus und die städtischen Einrichtungen wie etwa das Stadtarchiv, die Tourist-Info sowie das Stadtbusbüro regulär geöffnet. Lediglich die Stadtbibliothek schließt am kommenden Montag bereits um 17 Uhr sowie das Bürgeramt am kommenden Donnerstag ebenfalls um 17 Uhr.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die für kommenden Montag oder Donnerstag einen Behördenweg zur Stadtverwaltung planen, werden gebeten, sich auf diese Änderung einzustellen.

Die generellen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung sind im Internet auf der Homepage der Stadt unter www.homburg.de zu finden.

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.