news

Im Rahmen des Projektes „Homburg lebt gesund“ wird am Samstag, 7. September 2019, von 10 bis 16 Uhr ein großer Aktionstag auf dem Christian-Weber-Platz durchgeführt, der allen Besucherinnen und Besucher ein umfangreiches Programm sowie viele Angebote zum Informieren und Mitmachen bietet.

Vereine, Firmen, Geschäfte, Restaurants, Praxen, Apotheken, Schulen, Kindergärten und weitere Interessierte waren aufgerufen, sich am Aktionstag unter der Leitung der Beigeordneten Christine Becker und der Koordinatorin Annette Bachmann-Vicktor zu beteiligen. Die Resonanz war sehr gut, so dass es nun ein großes Spektrum an Möglichkeiten gibt, den Aktionstag zu nutzen.

Zum Bühnenprogramm auf dem Christian-Weber-Platz gehören beispielsweise die Modern Music School Homburg, verschiedene DRK-Gruppen, die Cheerleader des TV Jägersburg, Rope Skipper des TV Kübelberg sowie die Kindergruppe „Volltreffer“ der evangelischen Stadtmission. Es gibt auch Programmteile zum Mitmachen, wie das der Linedancer der Rheumaliga. Unter den Angeboten für Jung und Alt finden sich auch Bastelmöglichkeiten, ein Spielmobil, ein Kinderchor und ein Fahrsimulator (Alkohol- und Drogensimulation). Es gibt auch spektakuläre Fahrten auf der Drehleiter der Feuerwehr zu gewinnen. Entspannungs- und (z.B. Massage), Sportangebote, verschiedene Gesundheitschecks (z.B. Herz-Kreislauf, Koordinationstests, Hörtest) sowie Infostände runden neben Ständen mit Speisen und Getränken den Aktionstag ab.

Die Stadtbibliothek Homburg präsentiert vom 2. bis zum 19. September 2019 ein Medienangebot „Gesund leben“. Während den Öffnungszeiten der Bibliothek wird Literatur mit Anregungen zur Gesundheitsprävention vorgestellt.

Gefördert wird der Aktionstag von PuGiS, dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie im Saarland und der Stadtbibliothek Homburg. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Kreissparkasse Saarpfalz, der Dr. Theiss Naturwaren GmbH, der VR Bank Saarpfalz eG, Globus, den Stadtwerken Homburg, Karlsberg und Michelin.

„Das Saarland lebt gesund“ ist eine landesweite Aktion zur Förderung von Gesundheit und Prävention im Saarland. Mittlerweile haben sich alle Landkreise und mehr als 30 Kommunen dieser Aktion angeschlossen. Auch die Stadt Homburg beteiligt sich an dem Projekt und möchte, dass alle Menschen in Homburg von zahlreichen Gesundheitsangeboten und Mitmachaktionen profitieren können.

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.