Auf dem Gelände Am Zweibrücker Tor werden am Montag und Dienstag, 27. und 28. Juli, Bodenuntersuchungen vorgenommen.

Aufgrund der erforderlichen Bohrungen ist die Sperrung einer Teilfläche erforderlich, sodass dadurch jedoch nur ganz wenige Parkplätze wegfallen.

Die notwendigen Absperrungsmaßnahmen werden bereits am Sonntagabend erfolgen.