news

An diesem Samstag, 19. September 2020, führt der ADFC-Saar in Kooperation mit der Fairtrade Initiative Saarland eine gemeinsame Fahrrad-Tour durch.

Diese Tour führt vom Weltladen in Saarbrücken über den Weltladen in St. Ingbert bis zum Markplatz nach Homburg, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tour auch von der Beigeordneten der Stadt Homburg, Christine Becker, begrüßt werden.

Über weitgehend autofreie, steigungsarme Strecken führt die Tour von Weltladen zu Weltladen mit Infos und kleinen fairen Stärkungen aus aller Welt an den drei Fachgeschäften des Fairen Handels: der Weltladen „Kreuz des Südens" in Saarbrücken, der Weltladen Sankt Ingbert sowie der vom Verein „Miteinander- füreinander" betriebene Eine-Welt-Laden Homburg, der ganz in der Nähe des Marktplatzes liegt.

Der erste Treffpunkt der Radtour unter dem Motto „Auf die faire Tour“ unter der Leitung von Ursula Hubertus und Peter Weichardt ist um 9:30 Uhr am Weltladen Saarbrücken im Haus der Umwelt, Ev.-Kirch-Str. 8. Abfahrt ist um 10 Uhr. Der 2. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Weltladen Sankt Ingbert in der Kaiserstraße 20. Dort gibt es eine kleine faire Stärkung vor dem Weltladen Sankt Ingbert. Die Weiterfahrt ist für 11:30 Uhr vorgesehen.

Die Ankunft und ein Aufenthalt in Homburg sind ab ca. 13.30 bis 14:30 Uhr geplant. Anschließend wird eine gemeinsame Heimfahrt nach Saarbrücken angeboten, es kann aber auch eine individuelle Rückfahrt per Bahn erfolgen. Selbstverständlich ist auch das Mitfahren von Teilstrecken möglich.

Anke Michalsky, sie kümmert sich in Homburg mit der Beigeordneten Christine Becker und die Belange des fairen Handels in der Stadtverwaltung, sowie Ute Kirchhoff, die Radfahr- und ÖPNV-Beauftragte der Stadt, planen die Strecke von Saarbrücken bis Homburg mitzuradeln.

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen