news

Unter dem Motto „Alles neu macht der Mai“ hatten sich das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, der Beauftragte für Stadtmarketing, die Initiative Homburger Altstadt e.V., der Gewerbeverein Homburg e.V. und die Talzentrum-Initiative eine Aktion einfallen lassen, um das Stadtbild von Homburg zu verschönern, und um Anreize für die Kunden zu schaffen, mal wieder Bummeln zu gehen.

 

Teilnehmen konnten alle Homburger Geschäfte. Über einen Zeitraum von vier Wochen lief die Abstimmung, in der die Homburger Besucherinnen und Besucher für ihr Favoriten-Schaufenster abstimmen konnten. Nun steht die Gewinnerin fest. Mit mehr als 45 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde das Schaufenster von Manuelas Modelounge zum schönsten Schaufenster in Homburg gewählt.

Claudia Kowollik vom Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing wird am Donnerstag, 17. Juni 2021, um 11 Uhr stellvertretend für alle beteiligten Partner der Aktion eine Urkunde und einen Siegerpokal, der künftig als Wanderpokal eingesetzt werden soll, an Manuela Brengel überreichen.

Inhaberin Manuela Brengel hatte zu Beginn des Wettbewerbs ihr Schaufenster vorwiegend in fröhlichem Gelb mit Bienen und Luftballons präsentiert und im Laufe der Abstimmung noch einmal in einen frühlingshaften roten Marienkäfer-Look umdekoriert. Dieser Einsatz hat sich ausgezahlt und wird nun mit dem 1. Preis belohnt. „Wir gratulieren Frau Brengel ganz herzlich zum schönsten Schaufenster in Homburg, und freuen uns, dass wir zahlreiche Geschäfte dazu anregen konnten, ihre Schaufenster frühlingshaft und dekorativ zu schmücken, und somit zu einem attraktiven Stadtbild beizutragen“, so Dagmar Pfeiffer, Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing.

Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Abstimmung werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben. Dann werden auch die Gewinne, Homburger Geschenkgutscheine und als 1. Preis ein Fernseher von expert Axel Ulmcke, ausgehändigt.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zur Berichterstattung in die Saarbrücker Straße 3 eingeladen. Die Übergabe von Pokal und Urkunde wird vor dem Geschäft im Außenbereich stattfinden. Es gelten die üblichen Hygiene-Bedingungen.

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen