Strom bedeutet Lebensqualität. Die Stadtwerke Homburg sorgen dafür, dass der Strom jederzeit zuverlässig zur Verfügung steht. Voraussetzung dafür ist die regelmäßige Erneuerung der Versorgungsleitungen in unserem Versorgungsgebiet.

Am Montag, den 10. Januar 2022, starten die Stadtwerke Homburg mit fünf Baustellen zur Erneuerung der Stromkabel.

Am Mühlgraben – Homburg Zentrum
Von der Talstraße kommend werden auf der rechten Seite Schutzrohre verlegt. Es wird im Bereich des Gehweges und der Fahrbahn zu Behinderungen kommen.
Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Februar 2022.

Kirrberger Straße – Homburg Zentrum
Die Tiefbauarbeiten erstrecken sich von der Station der Stadtwerke Homburg gegenüber der Sporthalle der Robert-Bosch-Schule bis zur Kirrberger Straße in Richtung Einmündung zur Virchowstraße. In diesem Teilstück werden auf der rechten Seite die Elektro-Versorgungsleitungen verlegt. Es wird im Bereich des Gehweges und der Fahrbahn zu Behinderungen kommen.
Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang März 2022.

Hasenäckerstraße und Querstraße – Erbach
Die Baustelle erstreckt sich im Bereich der Hasenäckerstraße von der Einmündung Weisgerberstraße bis kurz vor die Einmündung zur Dürerstraße. In der Querstraße werden die Leitungen auf der linken Seite in Richtung Feuerbachstraße verlegt. In der Hasenäckerstraße erfolgt die Verlegung auf der linken Seite in Richtung Dürerstraße. Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden die Hausanschlüsse umgehängt bzw. wenn notwendig erneuert. Die Erneuerung ist für unsere Kunden kostenfrei.
Es wird im Bereich des Gehweges und der Fahrbahn zu Behinderungen kommen.
Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai 2022.

Karl-Leibrock-Straße – Einöd
Die Tiefbauarbeiten erstrecken sich von der Eichendorffstraße kommend auf der rechten Seite auf Höhe des Sportplatzes.
In diesem Teilstück werden die Elektro-Versorgungsleitungen verlegt. Es wird im Bereich des Gehweges und der Fahrbahn zu Behinderungen kommen.
Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Februar 2022.

Wiesenstraße – Beeden
In der Wiesenstraße in Beeden werden die Arbeiten an der Baustelle aus dem letzten Jahr fortgesetzt. Wir erneuern die Elektro-Versorgungsleitungen in dem Bereich zwischen der Einmündung Westbahnhofstraße und Kirchhofstraße. In diesem Abschnitt betrifft es auch die Versorgungsleitungen in den Seitenstraßen. Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden die Hausanschlüsse umgehängt bzw. wenn notwendig erneuert. Für unsere Kunden ist die Erneuerung bzw. Umhängung der Hausanschlüsse kostenlos.
Es wird im Bereich des Gehweges und der Fahrbahn zu Behinderungen kommen.
Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis März 2022.

Ansprechpartner für die fünf Baumaßnahmen ist: Rouven Homberg Tel.: 06841 – 694 464.

In dringenden Störungs- und Notfällen steht Ihnen rund um die Uhr unsere Rufbereitschaft zur Verfügung. Die Notfallnummer lautet: 0800 – 78 94 66 2

Informationen im Internet unter:
www.stadtwerke-homburg.de