news

Zum Weltfrauentag am 8. März machte sich die Frauenbeauftragte der Stadt, Anke Michalsky (4. v. r.), gemeinsam mit Auszubildenden der Stadt auf den Weg in die Innenstadt, um Frauen zu ihrem Ehrentag Blumen zu schenken.

Gespendet hatte die 800 fair gehandelten Rosen das Geschäft „Blume 2000" in der Talstraße. Zum Verteilen kam auch die Beigeordnete Christine Becker (5. v. r.) sowie Kirsten Trapp vom Business and Professionel Women Club Homburg-Saarpfalz (2. v. l.) mit fleißigen Helfer/innen, auch der Eine-Welt-Laden sowie Gustl Altherr halfen kräftig mit, sodass sich bereits am Mittag hunderte Frauen über eine kleine Aufmerksamkeit freuen durften.

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen