news

Die Reihe Homburger Lesezeit bietet am Dienstag, 20. September 2022, die nächste Lesung in der Reihe „VLV“ mit Dr. Dirk Hasselmann, der um 19 Uhr das Buch „Die Straße“ von Cormac McCarthy vorstellen und daraus vorlesen wird.

Bereits am Dienstag kommender Woche, 27. September 2022, folgt dann eine Lesung mit der Schauspielerin Hannelore Bähr. Sie liest Texte aus Arno Geigers Bestseller „Der alte König in seinem Exil“. Dabei handelt es sich um ein tief berührendes Buch, das Geiger über die Alzheimerkrankheit seines Vaters schrieb, der trotz seiner Krankheit mit Vitalität, Witz und Klugheit beeindruckte.

Für Hannelore Bähr folgte nach einem Studium der Theaterwissenschaften, Germanistik und Pädagogik ein Schauspielstudium in Hamburg. Sie ist nach Festengagements in München und Stuttgart seit 1998 Ensemblemitglied am Pfalztheater Kaiserslautern und mit zahlreichen verschiedenen literarischen Programmen und Solostücken unterwegs. Darüber hinaus arbeitet sie als Sprecherin beim SWR und bei Film- und Fernsehproduktionen. Sie ist zudem Dozentin für Schauspiel u.a. bei der VHS und im Heinrich Heine Gymnasium Kaiserslautern.

Die Lesung in der städtischen Galerie im Saalbau am Dienstag, 27. September 2022, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen