news

Wörschweiler
Bei der Scheckübergabe waren mit dabei:
Hintere Reihe: Michael Emser (Geschäftsführer Stiftung Klosterruine Wörschweiler), Roland Ecker (Bauamt der Stadt Homburg), Dr. Dieter Dorda (Grünflächenabteilung der Stadt Homburg)
Mittlere Reihe: Ralf Meisel, Helmut Guth (beide Ortsrat Wörschweiler), Esra Limbacher (Landtagsabgeordneter), Rainer Schaller (Ingenieur)
Vordere Reihe: Bürgermeister Michael Forster (gleichzeitig Vorsitzender der Stiftung Klosterruine Wörschweiler), Umweltminister Reinhold Jost, Ortsvorsteher Reinhold Nesselberger

Weiterlesen: Minister Reinhold Jost brachte Scheck nach Wörschweiler - Gebäudeabriss und Neugestaltung eines...

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen