news

Sport
Favorit FSV Jägersburg siegte
fa-facebook

Favorit FSV Jägersburg siegte - TuS Lappentascherhof richtete die Stadtmeisterschaft aus. Über eine gut organisierte und bei besten Bedingungen durchgeführte Fußball-Stadtmeisterschaft konnten sich die verantwortlichen Leiter und die beteiligten Vereine freuen. Nach dem Sieg im Finale gratulierten auch Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und die Sportbeigeordnete Astrid Bonaventura dem Team des FSV Jägersburg.

 Der Rasenplatz und die Sportanlage des TuS Lappentascherhof erwiesen sich als bestens geeignet für diese Veranstaltung.
Sportlich setzte sich der Oberliga-Aufsteiger FSV Jägersburg durch und konnte den Pokal des Stadtmeisters von der Sportbeigeordneten und Vorsitzenden des Stadtverbandes für Sport, Astrid Bonaventura, entgegen nehmen. Endete das Finale gegen den SV Genclerbirligi Homburg mit 6:0 deutlich, war es im Viertelfinale deutlich enger zugegangen, da sich der FSV nach einem 2:2 gegen den SV Schwarzenbach erst im Elfmeterschießen für das Halbfinale qualifizierte. Hier gab es für den späteren Turniersieger ein 2:0 gegen den FC Homburg II.
Die Jägersburger, die nun nach dem Aufstieg in die Oberliga nach dem FC Homburg die Nummer zwei im Homburger Fußball darstellen, hatten erst kürzlich die Meisterschaften der 1. und 2. Mannschaft gefeiert. Zu dieser Feier war auch Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind gekommen, der dem Verein zu diesen besonderen Erfolgen herzlich gratulierte und allen Spielern, Trainern, Betreuern und Helfern sowie Sponsoren für ihren Einsatz dankte.
Für die neue Saison wünschte der OB den beiden Aufsteigerteams viel Erfolg.
In der neuen Liga konnte die Mannschaft bereits am ersten Spieltag den ersten Sieg (3:1) im Heimspiel gegen den FSV Salmrohr einfahren.

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen