bild9

Bild1Am 13.10. wird der Förderverein Bliesgau-Weltacker gegründet. Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Auf dem Hof Sonnenbogen in Wolfersheim (Wolfharistraße 75) entsteht ein Weltacker. Er veranschaulicht die Ackerfläche, die jeder von uns gerechterweise für Lebensmittel, Kleidung und unsere anderen Bedürfnisse auf der Erde zur Verfügung hätte.  Um diesen spannenden Ansatz und Lernort weiterzuentwickeln, wird am 13.10 um 17 Uhr der „Förderverein Bliesgau-Weltacker“ gegründet. Bereits um 16 Uhr findet eine Führung über den herbstlichen Bliesgau-Weltacker (Wolfharistraße 75, Wolfersheim) statt. Interessierte sind herzlich willkommen. 

„Der Bliesgau-Weltacker hat viel Potential als Bildungsort für das Biosphärenreservat, die Gründung des Fördervereins ist eine strukturelle Bereicherung für unser regionales Netzwerk“, betont der Verbandsvorsteher des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Landrat Dr. Theophil Gallo. 

Interessierte am Förderverein können sich gerne bei Stefanie Lagaly vom Biosphärenzweckverband Bliesgau (Tel: 06842-9600913, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies, um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen