news

Die 36jährige Polizeirätin Alexandra Besse leitet seit Anfang Dezember nun auch offiziell die Polizeiinspektion Homburg.

Polizeichefin

Bexbachs Bürgermeister Thomas Leis, Beigeordnete Christine Becker und OB Rüdiger Schneidewind gratulierten Alexandra Besse zu ihrer neuen Aufgabe als Leiterin der Polizeiinspektion Homburg.

Weiterlesen: Polizeichefin in Homburg - Alexandra Besse leitet die Inspektion 

Viele Partner kamen zusammen, um das Projekt zu realisieren, vergangene Woche konnten die Radlerfreunde Homburg dann ihre Fahrradwerkstatt mitsamt Clubheim in der Berliner Straße 96 in Erbach eröffnen.

Fahrradwerkstatt

Azubis von Michelin-Werk Homburg und ehrenamtliche Helfer freuten sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind, Bernhard Walzer von den Radlerfreunden Homburg, der Beigeordneten Christine Becker,  Ortsvertrauensmann Hans-Jürgen Bernd und Heidrun Möller von der AWO über die Eröffnung der Werkstatt.

Weiterlesen: Gemeinsames Projekt eröffnet - Homburger Radlerfreunde betreiben Werkstatt in der Berliner Straße

Als wahrer Besuchermagnet hat sich auch die diesjährige Auflage der Weihnachtsfeier des „Treffpunkts Krea(k)tiv“ erwiesen.

Weihnachtsfeier Kreaktiv

Vor vollem Saal begrüßten OB Rüdiger Schneidewind und der Seniorenbeauftragte Günter Schmidt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weihnachtsfeier.­

Weiterlesen: Besinnliches für die Senioren - Treffpunkt Krea(k)tiv veranstaltete Weihnachtsfeier

Groß war das Interesse an der Bürgerversammlung, zu der Oberbürgermeistert Rüdiger Schneidewind gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Roth und der Beigeordneten Christine Becker vergangene Woche auf das ehemalige Freibadgelände eingeladen hatte.

Zelt

OB Rüdiger Schneidewind beantwortete gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Roth und der Beigeordneten Christine Becker (vorne rechts) viele Fragen zum Thema Flüchtlinge.

Weiterlesen: Bürger informierten sich - Positive Stimmen bei Versammlung in Zelthalle

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.