news

Telekom EinödThomas Quirin, Abteilungsleiter Tiefbau, Steffen Schäfer von der Telekom, OB Rüdiger Schneidewind, der stellvertretende Ortsvorsteher von Einöd, Ulrich Fremgen, Wirtschaftsförderin Dagmar Pfeiffer, Telekom-Manager Bruno Stolz und Nicolas Mourer aus der Tiefbauabteilung (v. l. n. r.) stellten die Pläne für Einöd vor.

 

Weiterlesen: Schnelles Internet für Einöd - Telekom setzt Breitbandausbau auch im Vorwahlgebiet 06848 fort

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.