news

Termine

Titel: Homburger Meisterkonzert - Kirill Troussov, Vioine und Alexandra Troussova, Klavier
Beginn der Veranstaltung:
Donnerstag, 22. Februar 2018  20:00  
Ende der Veranstaltung: 
Donnerstag, 22. Februar 2018   
Ort:  Kulturzentrum Saalbau

“Ein Geiger von Weltklasse-Format” (FAZ). Die Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten wie Sir Neville Marriner, Vladimir Fedoseyev, Daniele Gatti, Jiri Belohlàvek sowie mit Orchestern wie der Staatskapelle Berlin, Gewandhaus Orchester Leipzig, Orchestre de Paris, Münchner Philharmoniker und Bamberger Symphoniker führt ihn in die großen Konzertsäle der Welt. Er spielt die Antonio Stradivari „The Brodsky“ von 1702, mit der Adolph Brodsky am 4. Dezember 1881 Piotr Tschaikowskis Violinkonzert uraufführte. Als leidenschaftlicher Kammermusiker spielt Troussov regelmäßig mit Künstlern wie Sol Gabetta, Yuja Wang, Daniel Hope, Joshua Bell, Gautier und Renaud Capuçon. Doch seine wichtigste musikalische Partnerin ist seine Schwester: Seit sie laufen können, spielen sie zusammen. Kirill Troussov und Alexandra Troussova sind heute eines der wenigen Geschwisterduos von Weltrang.

Preise: 1. PK 23 €/2. PK 21 €

 
 

 

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *