news

Termine

Titel: 6. Homburger Hörtag – HNO-Klinik des UKS und Hörzentrum Saarland laden ein
Beginn der Veranstaltung:
Freitag, 21. September 2018  14:00  
Ende der Veranstaltung: 
Freitag, 21. September 2018   
Ort:  Hörsaal der HNO-Klinik (Geb. 6) am UKS

Veranstalter: Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des Universitätsklinikums des Saarlandes und das angegliederte CIC/Hörzentrum Saarland

Der diesjährige Hörtag steht unter dem Motto ‚Immer gut hören‘. „Wir möchten Betroffene, Angehörige und alle Interessierten zu unserer Veranstaltung einladen. Die Besucher informieren wir über neueste Therapiemöglichkeiten von Hörschädigungen, unabhängig vom Schweregrad der Schädigung“, erklärt Univ.-Prof. Dr. Bernhard Schick, Direktor der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde sowie Ärztlicher Direktor des UKS in Homburg. Die Experten des Universitätsklinikums halten Vorträge zu folgenden Themen:
• Faszination Hören: Wie höre ich und wie hilft ein Hörgerät?
• Was können wir von der Natur lernen? Passive Mittelohrprothesen
• Warum haben Menschen Schwierigkeiten mit dem Hörgerät?
• Wenn kein Hörgerät mehr hilft… das Cochlea Implantat
• Hören mit einem Cochlea Implantat, Patienten und Experten im Interview
• Der praktische Weg zur Hörhilfe

Vor Ort können die Besucher ihr persönliches Hören kostenlos überprüfen und sich von den Spezialisten gezielt beraten lassen. Zudem besteht die Möglichkeit, sich mit betroffenen Menschen auszutauschen.

Der Eintritt ist frei.

 
 

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen