news

Termine

Titel: Querbeat: „Desperado“
Beginn der Veranstaltung:
Freitag, 10. Juni 2022  19:00  
Ende der Veranstaltung: 
Freitag, 10. Juni 2022  22:00 
Ort:  Historischer Marktplatz

Veranstalter: IG Homburger Altstadt e.V. und Stadt Homburg

 

Seit fünf Jahrzehnten steht die Musik einer kalifornischen Band wie keine andere für Freiheit und den Sound Amerikas. Keine Formation – außer den Beatles – hat so viele Alben verkauft, war so lange auf Platz 1 der internationalen Charts und begeistert gestern wie heute Milliarden von Menschen. Mit Titeln wie “Hotel California“, “New Kid in Town“ oder “One of these Nights“ haben die Eagles Musikgeschichte geschrieben.

Sechs Musiker aus dem Saarland haben sich dieser wundervollen Musik angenommen und werden mittlerweile, bedingt durch ihren perfekten Harmoniegesang und die ausgeklügelten Gitarren-Arrangements, die sich erstaunlich nahe am Original bewegen, als beste Eagles-Tribute-Band in Deutschland gehandelt, was zahlreiche Presse-, Kritiker- und Zuschauerstimmen belegen.

Horst Friedrich, in der bundesdeutschen Musikszene seit Jahren ein Garant für unvergessliche Momente, erfüllte sich mit der Gründung dieser Formation 2014 einen Herzenswunsch. “Nach dem plötzlichen Tod von Glen Frey erhielt unser Projekt noch einmal eine weitere emotionale Ebene. Es ist uns eine Ehre und gleichzeitig eine Verpflichtung, diese Musik durch unsere Konzerte unvergesslich werden zu lassen. Um den Sound der Eagles so perfekt wie möglich zu reproduzieren, betreiben wir einen gewaltigen Aufwand.

Ca. 15 Gitarren füllen neben zahlreichen Keyboards, Drums und Percussions die Bühne“, sagt der Gitarrist und Sänger, der sich bereits mit der Formation SIMPLY UNPLUGGED bundesweit einen Namen gemacht hat.

Die Mitglieder von DESPERADO sind:
Gitarren und Gesang:Horst Friedrich
Keyboards und Gesang:Birte Steinmetz
Bass und Gesang:Joe Reitz
Gitarren und Gesang:Peter Spang
Gitarren und Gesang:Matthias Berg
Drums: Rainer Schreier

Der perfekte Eagles-Sound von DESPERADO kommt nicht von ungefähr, denn alle Musiker haben bereits – zuvor und immer noch – ihr Können in zahlreichen bekannten Formationen im Saarland und weit darüber hinaus unter Beweis gestellt. 

 

Der Eintritt ist frei

 

Nähere Informationen

 

 
 

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen