news

Kalender

Titel: Kultur im Museum - Detlev Schönauer
Beginn der Veranstaltung:
Donnerstag, 6. Juni 2019  20:00  
Ende der Veranstaltung: 
Donnerstag, 6. Juni 2019   
Ort:  Gustavsburg Jägersburg

Best of Jacques‘ Bistro


"Neues aus Jacques' Bistro" - musikalisch-satirisches Solo-Kabarett

SchoenauerAus seinen zahl- und überaus erfolgreichen Kabarett-Programmen bastelt Detlev Schönauer immer mal wieder ein ganz "neues -altes", sein aktualisiertes Best of Highlight-Programm "Neues aus Jacques' Bistro".
Dabei läßt es der Mainzer Kabarettist (mit Wahlheimat Saarland) immer wieder tüchtig krachen und bietet seine besten Nummern dar. Ob er jetzt den Wiener OP-Pianist darstellt, den Sachsen, der frivole Laptop-Chats führt, seinen saarländischen Wutbürger, den "Backes-Alfred", oder ob er in seiner Glanznummer, dem französelnden Bistrowirt Jacques, hinter seiner Theke über Fernsehen, Kinder, Bildung, Politik, Sprache, Religion, Frauen, Musik philosophiert: stets hat er die Lacher auf seiner Seite.

Damit noch nicht genug, können sich zudem noch alternde Komiker wie Emil, Georg Kreisler oder Konstantin Wecker (authentisch transpirativ am Klavier), sowie ein näselnder und keifender Literaturpapst ein Stelldichein geben.

Zudem improvisiert Schönauer auf "Teufel komm' raus" und baut immer wieder gerne sein Publikum mit ein, aber ohne es vorzuführen. Dadurch wird jeder Abend zu etwas besonderem und einmaligem.

Aufgrund seiner vielseitigen Darstellung von Figuren, Dialekten, sprachlichem und musikalischem Witz wurde Detlev Schönauer bundesweit mit diversen Kabarett-Preisen ausgezeichnet, u.a. in München mit dem 1. Preis des "Paulaner Solo". Die "Süddeutsche Zeitung" schrieb dazu: "… Bei Jacques -Baskenmütze, Knautsch-gesicht und gespielter französischer Akzent -alias Detlev Schönauer trifft sich die Welt, denn Jacques’ Bistro ist der Nabel im Nabel der Welt, nämlich dem Saarland. Gnadenlos gut parodiert Schönauer ..."

Vor seiner Kabarettisten-Karriere war er Dipl.-Physiker und studierter Kirchenmusiker, er arbeitet zudem als Komponist, Texter, Moderator und Musiker. Daneben ist er u.a. Mitglied im Hochintelligenten-Verein "Mensa Deutschland" Sozialkritisches, musikalisches Dialekt-Kabarett vom Feinsten.

Ein Muss für jeden Kabarett-Freund!

 
 

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen